Auf einem Polizeiwagen steht die Aufschrift Polizei.
+
Auf einem Polizeiwagen steht die Aufschrift Polizei.

Polizei bedankt sich bei Bevölkerung

Vermisste Kinder aus Fulda wohlbehalten aufgefunden

  • Sebastian Reichert
    vonSebastian Reichert
    schließen

Zwei Kinder aus Fulda werden seit Mittwoch vermisst – der elfjährige Leonard S. und der zehnjährige Mike S. Die Polizei Fulda bittet um Mithilfe bei der Suche nach den beiden Kindern.

  • Am Mittwoch wurden zwei Kinder aus Fulda vermisst.
  • Die beiden vermissten Kinder waren zuletzt in einer Jugendeinrichtung in Fulda untergebracht.
  • Nun wurde sie wohlbehalten wieder aufgefunden.

Update vom 21. August, 7.19 Uhr: Wie die Polizei am frühen Freitagmorgen bekannt gab, sind die beiden Jungen, die als vermisst gemeldet wurden, wieder wohlbehalten aufgetaucht. Sie waren am Donnerstag nach einem Schulbesuch nicht in ihrer Einrichtung zurückgekehrt. Die eingeleiteten Suchmaßnahmen verliefen zunächst erfolglos.

Am Donnerstagabend führten die polizeilichen Ermittlungen zu einer Wohnanschrift in Fulda, wo die beiden Kinder durch Streifen der Polizeistation Fulda schließlich wohlbehalten aufgegriffen und in die Einrichtung zurückgeführt werden konnten. „Die Polizei Fulda bedankt sich für die Mithilfe aus der Bevölkerung bei der Suche nach den Kindern“, heißt es in einer Pressemitteilung des Polizeipräsidiums Osthessen abschließend.

Ursprungsmeldung vom 20. August, 15.44 Uhr

Fulda - Die beiden vermissten Kinder waren zuletzt in einer Jugendeinrichtung in Fulda untergebracht, teilte die Polizei in Fulda am Donnerstagnachmittag mit. Nach dem Schulbesuch am Mittwochvormittag kehrten beide nicht mehr in die Einrichtung zurück.

Polizei-Fahndung: Zwei Kinder aus Fulda werden vermisst

„Es ist nicht auszuschließen, dass sie sich im Innenstadtbereich von Fulda und oder Petersberg aufhalten“, heißt es im Polizeibericht.

Die Beamten bitten um Hinweise auf die beiden vermissten Kinder an das Polizeipräsidium Osthessen unter der Telefonnummer (0661) 1050, jede andere Polizeidienststelle oder über die Onlinewache unter www.polizei.hessen.de.

Zuletzt war ein 15-jähriges Mädchen aus Bad Salzschlirf vermisst worden. Es kehrte wohlbehalten wieder zurück. Lesen Sie auch hier: Großer Drogenfund nach Wohnungsdurchsuchung in Fulda – Polizei stellt ein Kilogramm Rauschgift sicher. Und hier: Erneut schwerer Verkehrsunfall auf der A7 (Fulda-Mitte): Sprinter kracht in Lkw. Und hier: Polizei in Fulda mit sechs Mannschaftswagen bei Kontrolle in Shisha Bar in der Petersberger Straße im Einsatz. (sar)

Das könnte Sie auch interessieren

Mehr zum Thema