Das Klinikum Fulda.
+
Der 72-jährige Heinz K. verschwand am Sonntagabend aus dem Klinikum Fulda.

Suche eingestellt

Nahe Klinikum Fulda: Vermisster 72-Jähriger wieder aufgetaucht

Der 72-jährige Heinz K., der seit Sonntagabend vermisst wurde, ist wieder aufgetaucht. Dies teilte die Polizei mit. 

+++ Update von 15.11 Uhr: Wie die Polizei mitteilte, ist der Vermisste kürzlich in der Nähe des Klinikums Fulda aufgefunden worden. „Der 72-Jährige wird nun nun ärztlich versorgt und zur weiteren Behandlung in ein Krankenhaus verbracht“, heißt es in der Mitteilung.

Lesen Sie hier die Erstmeldung vom 14. Juni

Fulda - Wie das Polizeipräsidium Osthessen berichtet, sei Heinz K. am Sonntagabend im Klinikum Fulda als vermisst gemeldet worden. „Da alle bisherigen Such- und Fahndungsmaßnahmen nicht zum Auffinden führten, bittet die Polizei nun die Bevölkerung um Unterstützung“, heißt es in der Mitteilung. Der 72-Jährige war zum Zeitpunkt seines Verschwindens mit einem Schlafanzug bekleidet und trug ein großes Pflaster auf der Stirn. „Möglicherweise ist er auf Hilfe angewiesen“, teilt die Polizei zudem mit. (Lesen Sie hier: Sind Pferdediebe im Kreis Fulda unterwegs?) (akh)

Das könnte Sie auch interessieren