Fotos: Volker Nies

Der Riesenkettenflieger steht schon – Bildergalerie zum Aufbau des Schützenfests auf der Ochsenwiese

  • vonRedaktion Fuldaer Zeitung
    schließen

Fulda - Das Fuldaer Schützenfest auf der Ochsenwiese öffnet erst am Freitagabend. Doch ein Highlight des Volksfestes steht bereits: der 80 Meter hohe Riesenkettenflieger „Jules Verne“.

Neun Männer und zwei Kräne waren notwendig, um den Koloss innerhalb eines Tages aufzubauen. Beim Aufbau half das windstille Wetter, denn die Bauteile werden unten in den Turm eingesetzt und dann nach oben geschoben, bis der Turm eine Höhe von 80 Metern erreicht. Zum Abschluss wird der Turm mit Sicherheitsbolzen abgesichert.

Schon seit einigen Tagen sind viele Schausteller an der Ochsenwiese und bauen ihre Karussells, Auto-Scooter und andere Fahrgeschäfte auf. Am Freitag soll dann alles fertig sein. Um 20 Uhr eröffnet Oberbürgermeitster Dr. Heiko Wingenfeld (CDU) offiziell das Fuldaer Schützenfest mit einem Bieranstich. / mbl

Das könnte Sie auch interessieren