Foto: DRK privat

DRK sammelt Schulranzen für Kinder in Rumänien

  • vonRedaktion Fuldaer Zeitung
    schließen

Fulda - Der DRK Knotenpunkt hat bis Ende August eine „Schulranzen-Sammelaktion“ gestartet, bei dem gebrauchte, jedoch guterhaltene Schulranzen, für bedürftige Kinder in Rumänien abgegeben werden können.

Für viele Kinder beginnt im Sommer ein neuer Lebensabschnitt, weil sie eingeschult werden. Dazu gehört auch ein Schulranzen. Doch nicht alle Kinder in Europa haben zum Schulanfang einen Schulranzen, so auch die Waisenkinder aus Weidenbach und Orlat in Rumänien.

Der DRK Knotenpunkt sammelt deshalb guterhaltene Schulranzen und schickt diese im September, im Rahmen des regelmäßigen Hilfskonvoi von DRK und DLRG Fulda, nach Rumänien.

Sammelstelle in der Karlstraße

Dort werden die Ranzen vor Ort in Waisenhäusern in Weidenbach und Orlat verteilt, um den Kindern ebenfalls einen schönen Schulstart ermöglichen zu können.

Sammelstelle ist der DRK Knotenpunkt, Karlstraße 13, Fulda, telefonisch erreichbar unter (0661) 90167496 und per Mail an knotenpunkt@drk-fulda.de. / sec

Das könnte Sie auch interessieren