Pläne für eine Vielzahl an Windrädern – wie hier im Vogelsberg – sorgen im Kreis Fulda für Empörung. Foto: Volker Nies

Schriftlicher Protest

  • schließen

Kreis Fulda - Die geplante Ausweisung von Windkraftflächen bleibt brennendes Thema im Kreis Fulda. Mehrere Tausend Bürger aus dem Kreis wenden sich mit Einwendungen an das Regierungspräsidium (RP) Kassel. Landrat Bernd Woide (CDU) trifft sich heute mit Vertretern von Bürgerinitiativen.

Beim RP gingen zu diesen geplanten Standorten viele Einwendungen ein:

Dammersb./Marb.: 2500

Ebersb./Eichenzell: 2000

Burghaun: 1500

Hofbieber/Dipperz: 800

Eiterfeld: 400

Kalbach: 200

  • Weitere
    schließen

Das könnte Sie auch interessieren