Symbolfoto: dpa

Schwere Verletzung: 79-Jähriger mit Rollator von Transporter erfasst

  • vonRedaktion Fuldaer Zeitung
    schließen

Fulda - Ein 79 Jahre alter Mann ist am Wochenende in der Nähe des Jesuitenplatzes in Fulda von einem Kleintransporter angefahren worden. Dabei wurde er schwer verletzt.

Wie die Polizei berichtet, fuhr ein 32-Jähriger am Samstagmorgen mit dem Transporter im Fußgängerbereich Steinweg/Jesuitenplatz. Dabei übersah er den mit einem Rollator laufenden 79-jährigen Mann aus Fulda und stieß gegen ihn.

Der Mann stürzte zu Boden und wurde von dem Transporter im Bereich des rechten Unterschenkels erfasst. Der 79-Jährige erlitt eine schwere Verletzung am rechten Bein und musste mit einem Rettungswagen ins Klinikum Fulda gebracht werden. / lio

Das könnte Sie auch interessieren