Fotos: Charlie Rolff

Sportlerehrung der Stadt Fulda: Christina Massini und Max Jäger sind die besten Sportler

  • vonRedaktion Fuldaer Zeitung
    schließen

Fulda - Großer Bahnhof für die besten Sportlerinnen und Sportler der Vereine der Stadt Fulda: Bei der Sportlerehrung in der Orangerie wurden sie für ihre Leistungen ausgezeichnet. Stargast des Abends war der Kicker Cacau.

Von unserem Redaktionsmitglied Laurenz Hiob

Drei Stunden waren die Offiziellen der Barockstadt beschäftigt, die 246 Sportler einzeln auf die Bühne zu rufen. Außerdem bekamen 52 Funktionäre Ehrenmedaillen für ihr Engagement in den städtischen Vereinen.

Zu Beginn begrüßte Oberbürgermeister Dr. Heiko Wingenfeld die Sportler „ganz besonders herzlich in einem ganz besonderen Jahr“. Das Stadtoberhaupt, das an das Stadtjubiläum erinnerte, würdigte den Einsatz und die großartigen Leistungen, für die „es hier den gebührenden Rahmen gibt“. Wingenfeld dankte Bürgermeister Dag Wehner, den „vielen anwesenden Mandatsträgern“, Hans-Dieter Alt, der die Sportlerehrung seit „vielen Jahren leidenschaftlich“ moderiere und Ehrengast Cacau, der „heute Abend bestimmt ein Stückweit zusätzlich motiviert“. Der OB wollte das „sportlich und gesellschaftlich“ verstanden wissen, da sich Cacau nach seiner sportlichen Karriere heute vielfältig engagiere.

Ehrung von Athleten aus 26 Sportarten

Lothar Plappert berichtete als Vorsitzender des Sportverbands der Stadt über eine „gute Quote“. Es seien Athleten aus 26 Sportarten und aus 25 Vereinen geehrt worden. Darauf sei er stolz, zumal viele Vereine sich vor allem dem Breitensport widmen. Trotzdem sei noch Luft nach oben, weil nicht alle Clubs ihr Vorschlagsrecht genutzt hätten.

Die Sportlerehrung wurde in drei Blöcke geteilt, im vierten Block wurden die Ehrenmedaillen verliehen. Dazwischen bot der Tanzsportclub Fulda sportive Unterhaltung. Tänzer unterschiedlichster Altersklassen sorgten in der nahezu vollbesetzten Orangerie für einige Begeisterungsstürme und spontanen Szenenapplaus. Einen umjubelten Auftritt am Reck hatten ferner die Turner der KTV Fulda, deren Zweitligateam als Mannschaft des Jahres ausgezeichnet wurde.

Gesprächsrunden mit Cacau

Als beste Einzelsportlerin wurde die Fuldaerin Christina Massini geehrt, die vor Wochenfrist erst den Dajek-Knittel-Preis als erfolgreichste Kanutin erhalten hatte. Bester Fuldaer Sportler ist der Bad Brückenauer Paracycler Max Jäger vom RC 07, der mit 19 Jahren im niederländischen Emmen zweifacher Vizeweltmeister wurde.

In den beiden Gesprächsrunden gelang es Moderator Alt spielend, den Fußballer Cacau als sympathischen, engagierten und nahbaren Star in Szene zu setzen. Mehrfach hatte der Deutsch-Brasilianer die Lacher auf seiner Seite. Zu Beginn räumte er jedoch mit einer Mär auf: Er sei als Fußballer nach Deutschland gekommen, nicht als Sambatänzer, wie mancherorts kolportiert werde. Er habe anfangs bei einem Freund gewohnt, der eine Sambagruppe hatte. Dort habe er beim Auf- und Abbau geholfen, was die Geschichte befeuert haben könnte.

„Ohne Sport keine Integration“

Cacau erzählte von seiner Familie und seinen drei Kindern, mit denen er Weihnachten „zu Hause in Brasilien“ feiere. „Danach geht es aber zurück nach Hause nach Deutschland.“

Der 38-Jährige, der in der Bibel liest und regelmäßig in die Kirche geht, stellte als Integrationsbeauftragter des DFB klar, dass er sich für ausreichend Sportstätten einsetzt: „Ohne Sportplätze kein Sport. Und ohne Sport keine Integration.“ Die Arbeit in den Vereinen schaffe die Basis für den Spitzensport. Und die Topsportler müssten dann die Vorbilder für den Nachwuchs und die Fans sein.

Die Geehrten

Fuldaer Verein für Sport und Gesundheit

Roswitha Fischer, Angelika Krah, Dorothea Röder, Erni Trausch.

Kunstturnvereinigung

Felix Bug, Finn Buchmann, Aaron Weis, Roderik Rudolf Bendik, Maximilian Göbel, Jost Mawick, Yves Mattheß, Benedikt Hofner, Sven Wallbaum, Gideon Arndt, Alexander Pfaffenroth, Leonard Gröninger, Björn Ole Hill, Matthias Cholewa, Alexander Cholewa, Julius Hartrich, Nils Strohmeier.

Kanu-Club Fulda

Janina Piaskowski, Christian Dajek, Michel Zentgraf, Leon Krüner, Lias Rothmund, Malte Schütt, Hugo Langmann, Jasper Zengraf, Hannah Hoßfeld, Christina Massini, Lars Walter, Andreas Wehner, Aaron Reith, Viktor Massini, Simon Ecker, Konrad Eichenberg, Tilman Wächtler, Daniel Gescher, Anne Jäger, Jette Jäger, Eric Schulz, Joshua Piaskowski, Till Fladung, Helmut Bäuml, Lisa Sieler, Martin Wienand, Eduard Pfeifle, André Walter, Hanne Herche, Matti Ziebel, Annabell Tietz, Hannes Doose. Mirko Franke.

PSV Blau-Gelb Fulda

Elmar Kottusch, Heinz Kovarna, Martin Peli, Tobias Schelkle, Ira Simon, Marko Staubach, Pia Betz, Celine Flori, Lena Förster, Janine Laibold, Lorena Dolheimer, Alexandra Gossler, Kristina Spies, Derya Trzaskowski, Natalie Berger, Celina Gerhardt, Elena Grizenko, Lisa Marie Karakus, Merle Neuhöfer, Agustina Silverio Gomez, Michelle Gimpel, Elisabeth Günther, Celine Treder, Lena Walter, Emilie Dunkel, Janina Geisen, Larissa Klüber, Charlotte Pfeiffer, Detlef Drews, Tim Happ, Denis Happ, Amelie Achterling, Finja Hohmann, Luna-Marie Pfeiffer.

Radsportclub

Thomas Hädrich, Maximilian Jäger.

Ringer Sport-Club Fulda

Andreas Mattauch, Mahmut Akdogan, Hasan Karslioglu, Emin Gökmen, Michael Iskow, Delimhan Kosumow, Alexander Pros–koura, Kubilay Yazici, Deni Kosumow.

Ski-Club Rhön

Joshua Pfahls.

Sportgemeinschaft Johannesberg

Raphael Wahl, Erik Köhler.

Leichtathletik-Gemeinschaft Fulda

Samuel Feik, Peter Schaffrath, Antonia Schrimpf, Nico Kühnel, Timo Reinhart, Luis Gabriel, Brauckhoff, Jan Luca Brauckhoff, Isabell Jahn, Niklas Jahn, Manuel Wehner.

RSV Froh Fulda

Isabelle Gentzik, Leopold Beirig, Louis Gentzik, Anne Birkenstock, Noah Breidung.

Schützenverein Fulda

Robert Simon.

Radsportclub Fulda

Maximilian Jäger.

1. Fuldaer Judo-Club

Franziska Lomb.

Frischauf Fulda

Milena Zuyeu, Andranyk Shebelyan, Artur Veliev, Alexander Kraft, Damian Kraft.

Fuldaer Automobilclub

Jannik Remmert, Tom Remmert, Frederik Röll, Leonard Mollenhauer, Patrick Heller, Valentino Herrlich, Finn Luca Wanke.

SC Wasserfreunde Fulda

Max Schüler, Paul Purkl, Philipp Purkl, Denis Abdrachmanow, Kilius Brehl, Paul Wiegand, Nicolas Wroblewski, Moritz Schüler, David Kreß, Constantin Möller, Konstantin Wolgin, Enrico Fuhrmann, Athanzios Kalathas, Bogdan Der, Gustav Groß, Jozsef Katona, Maximilian Licht, Alexander Pernai, Maik Wanner, Ferdinand Beirig, Lukas Edling, Benedikt Flamme, Franz Tissen, Leonard Vilmin, Michail Wolgin, Kilian Dehler, Justus Jost, Tim Prüfer, Leonard Schöne, Tizian Tegethoff, Andrej Van, Max Wohlgemuth, Leopold Beiritg, Johannes Licht, Baris Demir, Dominik Flamme, Orkun Demir, Niklas Atzert, Konrad Kreß, Luca Jestädt, Meike Weber, Kira Weber, Casian Zakota, Mailin Johanna Bednarek, Emil Kelberer, Jason Runge, Inessa Kelberer, Livia Gajda, Dominic Minich, Alena Hennl.

Bogen-Sport-Club Fulda

Michael Schreiner, Alexandra Jonas, Timo Weber, Stefan Straub, Tilda Schulz, Finn Schulz, Christian Schönfeld, Andreas Schaum.

Tanzsportclub Fulda

Petra Sieling, Hans Sieling.

Tennis-Club Schwarz-Weiß Niesig

Horst Kleinmichel.

SV Grün-Weiß Fulda

Alexej Steinle, Minh-Thuong Le.

SV Kanku Fulda

Wassili Geier.

Jeder ist anders – Inklusionssport Fulda

Johannes Jost, Ferdinand Kleiss, Janik Thiel, Alexander Heck, Mirko Herwig, Klaus Maul, Erika Mechler, Susanne Müller, Stefan Ritz, Glenn Siebert, Lea Trosbach, Kristof Bromm, Wilhelm Leibold, Kurt Müller, Andreas Scheibelhut, Rita Sekora, René Zenner, Dominik Berkowski, Benedikt Enders, Louisa Ernst, Julia Geiger, Daniel Holler, Tiffany Moritz, Stella Rau, Jens Rothe, Katrin Werthmüller, Kerstin Will, Erwin Bäuml, Stephanie Breidung, Martina Schaub, Monika Breitkopf, Veronika Möller, Jochen Till, Dominic Driess, Gabriel Kraft, Lea Möller, Petra Nettelbeck, Jan Reith, Franziska Müller, Andreas Sauer, Jessica Simon, Andreas Atzert, Jochen Blum, Johannes Günther.

Deutscher Alpenverein

Benjamin Koch, Leo Bindernagel, Elija Hümmer, Clemens Koch, Frieda Überreiter, Jonas Jünemann.

Tennis-Club Rot-Weiß

Sophia Kohlstruck, Bengt Reinhard.

Motorsport-Club Fulda

Marcel Schuhej, Krisztian Roos.

Triathlonverein Tri-Force

Janine Mehler.

Auszeichnungen für Funktionäre

Ehrenmedaille in Gold

Fritz Glaser, Karl Larbig (beide Schützenverein Fulda), Markus Gutberlet (Frischauf Fulda), Erich Hauptkorn (SG Johannesberg), Erika Kircher-Herrmann (SV Maberzell), Heinz Kovarna (BG Fulda).

Ehrenmedaille in Silber

Uwe Beyer, Peter Klüber, Winfried Sippel (alle SG Edelzell), Hans-Joachim Buchmann (Kunstturnvereinigung Fulda), Andreas Dajek, Nicole Mihm (beide Kanu-Club-Fulda),

Bernadete Firnung, Sibylle Martin, Marianne Ruhl, Hans-Helmut Witzel (alle Schützenverein Fulda), Margareta Genders (Fuldaer Turnerschaft), Rainer Jahn (Frischauf Fulda), Bernhard Klingebiel (Deutscher Alpenverein Sektion Fulda), Michael Köhler, Manfred Schubert (beide SV Maberzell), Viktoria Krawczyk, Winfried Mehler (beide FV Fulda-Horas), Thomas Plur (1. Fuldaer Judo-Club), Harald Reith (SG Johannesberg), Franz Schlageter (Haimbacher Sportverein).

Ehrenmedaille in Bronze

Johannes Baumann, Thorsten Staubach (beide Kanu-Club-Fulda), Oliver Dannenberg, Arno Hondl, Wolfgang Krenzer, Michael Marx, Timo Röglin, Marcus Schratz (alle SV Maberzell), Andreas Ehm, Markus Ruck (beide Fuldaer Automobilclub), Geraldine Gehring, Birgit Müller, Daniel Plappert (alle SG Johannesberg), Manfred Hagmann, Matthias Körling, Thomas Majunke, Udo Merten, Johannes Schmidt, Anke Vogt (alle Deutscher Alpenverein Sektion Fulda), Holger Jung (Haimbacher Sportverein), Udo Klein (Jeder ist anders Inklusionssport Fulda), Martin Mehler, Stephan Ulrich, Matthias Wilde (alle FV Fulda-Horas), Tobias Schelkle (BG Fulda), Heike Thiel (1. Fuldaer Judo-Club).

  • Weitere
    schließen

Das könnte Sie auch interessieren