Fotos: Fuldamedia

Sprinter gerät ins Schleudern und wird umgeworfen

  • vonRedaktion Fuldaer Zeitung
    schließen

Eichenzell - Ein Sprinter ist auf der Autobahn 7 ins Schleudern geraten und gegen eine Begrenzungsmauer geknallt. Dabei fiel er um. Die beiden Insassen wurden leicht verletzt.

Der Sprinter fuhr von der Autobahn 66 auf die A 7 auf und geriet auf der Fahrbahn ins Schleudern. Danach fuhr er gegen eine Begrenzungsmauer, dabei wurder er umgeworfen.

Der 23-jährige Fahrer und seine 22-jährige Beifahrerin wurden leicht verletzt.

Die Polizei schätzt den Schaden auf etwa 25.000 Euro.

Vor Ort waren 15 Einsatzkräfte der Feuerwehr. / lea

  • Weitere
    schließen

Das könnte Sie auch interessieren