Foto: Klinikum Fulda

Mit Süßigkeiten im Gepäck: Prinzenbesuch in der Kinderklinik

  • vonRedaktion Fuldaer Zeitung
    schließen

Fulda - Am Faschingsdienstag besuchte Sternenprinz Harald LXXIX von Fulda, zusammen mit Vertretern des Elferrats der FKG, die Kinderklinik des Klinikums Fulda und übergab eine Kiste vollgepackt mit Süßigkeiten für die kleinen Patienten.

„Wir wollen den Kindern, die aus gesundheitlichen Gründen dieses Jahr nicht am Rosenmontagsumzug teilnehmen konnten, den Krankenhausaufenthalt etwas versüßen“, sagt Johannes Hohmann, stellvertretend für den gesamten Elferrat.

Sternenprinz Harald LXXIX gratulierte in diesem Zuge dem gesamten Ärzte- und Pflegeteam der Kinderklinik zum Erfolg der dort geleisteten Arbeit. Prof. Dr. Repp, Direktor der Klinik für Kinder- und Jugendmedizin, nahm die Spende zusammen mit dem Oberarzt Dr. Gunter Isselstein und Stationsleiterin Eva Dunajtschik dankend entgegen. / sec

  • Weitere
    schließen

Das könnte Sie auch interessieren