Fotos: Fuldamedia

Traktor kippt um – Fahrer stirbt bei Unfall in Poppenhausen

  • vonRedaktion Fuldaer Zeitung
    schließen

Poppenhausen - Zu einem tödlichen Unfall ist es am Donnerstagnachmittag in Poppenhausen gekommen. Dabei wurde ein 54-jähriger Mann von seinem Traktor erdrückt.

Gegen 16.35 Uhr ging die Leitstellenmeldung der Polizei in Fulda ein, dass es in Poppenhausen im Roter Weg eine eingeklemmte Person gibt. Nach Angaben von Bürgermeister Manfred Helfrich, der vor Ort war, war ein Traktor eine Böschung heruntergestürzt. Dabei wurde der Fahrer tödlich verletzt.

Wie die Polizei in Hilders auf Nachfrage unserer Zeitung erklärte, war es zu dem Unfall auf dem Privatgelände des Mannes gekommen. Nach ersten Informationen war er allein auf seinem Traktor unterwegs.

Zum Unfallhergang gibt es bislang folgende Informationen: Der Mann fuhr mit seinem Traktor, der mit Platten beladen war, auf eine Böschung. Diese gab daraufhin nach. Das Gefährt kippte, und der Mann fiel aus dem Traktor. Das Fahrzeug überschlug sich und begrub den Mann unter sich. Noch am Unfallort starb der Mann. / sec

Das könnte Sie auch interessieren