Verunfallter Traktor in Ehrenberg-Seiferts.
+
Das Traktor-Gespann überschlug sich auf einer abschüssigen Wiese.

Unfall in der Rhön

Traktor überschlägt sich beim Mähen: Fahrer verletzt ins Krankenhaus geflogen

Ein Traktor-Unfall hat sich am Dienstag auf einer Wiese in Ehrenberg-Seiferts ereignet. Der Fahrer wurde mit leichten Verletzungen ins Klinikum nach Fulda geflogen.

Seiferts - Die Leitstelle meldete den verunfallten Traktor in Seiferts um 16.35 Uhr. Nach Angaben der Polizei war die Landmaschine beim Mähen an einer relativ steilen Stelle nach hinten umgekippt, woraufhin sie sich mehrfach überschlug.

Mehrere Personen halfen dabei, den Traktor wieder aufzustellen.

Der 20-jährige Fahrer aus Ehrenberg konnte zwar rechtzeitig von dem Traktor-Gespann abspringen, wurde aber trotzdem getroffen. Dabei zog sich der Mann leichte Verletzungen zu. Er wurde vom Rettungshubschrauber ins Klinikum Fulda geflogen.

Am Traktor entstand ein Sachschaden von 2500 Euro, schätzt die Polizei.

lio

Das könnte Sie auch interessieren

Mehr zum Thema