Symbolfoto: Stock Adobe

Umfrage: Fast zwei Drittel der Teilnehmer befürworten Ausgangssperren auch in Osthessen

  • vonRedaktion Fuldaer Zeitung
    schließen

Fulda - Fast zwei Drittel der Personen, die am Donnerstag bei unserer Frage des Tages mitgemacht haben, befürworten angesichts der aktuellen Corona-Krise auch in Osthessen Ausgangssperren.

Fünf EU-Staaten haben den drastischen Schritt der Ausgangssperren bereits unternommen. Die Bundesregierung will so weit noch nicht gehen. Wir hatten unseren Lesern folgende Frage gestellt: Sollte es auch bei uns Ausgangssperren geben?

64,3 Prozent der Teilnehmer wählten bei der Umfrage die Antwortmöglichkeit Ja. 35,7 Prozent votierten hingegen für Nein. Insgesamt 1033 Personen nahmen an der Umfrage, dessen Ergebnis nicht repräsentativ ist, entweder online oder telefonisch teil.

Übrigens, die nächste Umfrage schalten wir am Freitag um 6 Uhr auf fuldaerzeitung.de frei. Die Frage lautet dann (wieder angesichts der Situation der aktuellen Corona-Krise): Sind die Kirchen zurzeit präsent genug? / sar

  • Weitere
    schließen

Das könnte Sie auch interessieren