Unachtsam: Eine Autofahrerin aus Fulda hat einen Unfall verursacht, bei dem ein Schaden von 12.000 Euro entstanden ist.
+
Unachtsam: Eine Autofahrerin aus Fulda hat einen Unfall verursacht, bei dem ein Schaden von 12.000 Euro entstanden ist.

Drei Fahrzeuge beschädigt

Einen Augenblick nicht aufgepasst - Autofahrerin aus Fulda verursacht 12.000-Euro-Unfall

  • Sebastian Reichert
    vonSebastian Reichert
    schließen

Durch Unachtsamkeit hat eine 43-jährige Autofahrerin aus Fulda einen Verkehrsunfall verursacht, bei dem ein Sachschaden in Höhe von 12.000 Euro entstanden ist.

Fulda - Wie die Polizeistation Fulda am Donnerstagmorgen mitteilte, war es zu dem Unfall am Mittwoch gegen 22.40 Uhr gekommen. Die 43-Jährige war mit ihrem Skoda auf der Heidelsteinstraße in Richtung Kreuzbergstraße unterwegs.

Aus Unachtsamkeit kam sie dann dort nach Polizeiangaben mit ihrem Auto nach rechts von der Fahrbahn ab und stieß gegen einen geparkten Toyota. Dieser wurde auf einen davorstehenden Volkswagen geschoben. An allen drei Fahrzeugen entstand Sachschaden.

sar

  • Weitere
    schließen

Das könnte Sie auch interessieren

Mehr zum Thema