Symbolfoto: Oleksandr/stock.adobe.com

Unfall beim Überholen – Sachschaden in Höhe von 8000 Euro

  • vonRedaktion Fuldaer Zeitung
    schließen

FULDA - Zu einem Verkehrsunfall ist es am Montag in Fulda gekommen. Der Sachschaden beläuft sich auf etwa 8000 Euro.

Laut Polizei kam es gegen 14.30 Uhr zu einem Verkehrsunfall. Ein 49-jähriger Porsche-Fahrer aus Petersberg beabsichtigte, von einem Firmengelände kommend nach links auf die Künzeller Straße Richtung Künzell abzubiegen.

Ein Bus hielt an, um den Porsche vor ihm einfädeln zu lassen. Zeitgleich befuhr ein 54-jähriger Mercedes-Fahrer aus Fulda die Künzeller Straße von Fulda kommend in Richtung Künzell und überholte den wartenden Bus verbotswidrig rechtsseitig über den Bushaltestreifen. Als er sich vor dem Bus wieder einfädeln wollte, stieß er mit dem abbiegenden Porsche zusammen. / mal

Das könnte Sie auch interessieren