Unfall bei Ebersburg: Ein E-Bike-Fahrer ist in einen Graben gestürzt.
+
Unfall bei Ebersburg: Ein E-Bike-Fahrer ist in einen Graben gestürzt.

Im Klinikum verstorben

Tödlicher Unfall bei Ebersburg: 35-Jähriger verliert die Kontrolle über sein E-Bike und landet im Graben

Ein 35-Jähriger Radfahrer aus Fulda ist am Mittwochabend, 22. Juli, auf einem Wirtschaftsweg bei Ebersburg tödlich verunglückt. Der Mann war mit seinem E-Bike von dem geteerten Weg abgekommen und in einem Graben gelandet.

Ebersburg - Der 35-Jährige war nach Angaben der Polizei um kurz nach 21 Uhr mit einem E-Bike auf einem geteerten Wirtschaftsweg bei Ebersburg unterwegs. Dieser Feldweg führt vom „Unterbienhof“ in Richtung „Röderhaid“.

Im Bereich einer Senkung mit anschließender 90-Grad-Rechtskurve in Höhe „Nebenbach von Haunethal“ habe der Fuldaer die Kontrolle über das E-Bike verloren, heißt es in der Mitteilung des Polizeipräsidiums Osthessen.

In diesen Graben stürzte der E-Bike-Fahrer.

Tödlicher E-Bike-Unfall: 35-Jähriger hat Geschwindigkeit nicht angepasst

Die Beamten vermuten, dass der 35-Jährige die Geschwindigkeit nicht angepasst hatte. Statt die Kurve zu nehmen, sei der E-Bike-Fahrer geradeaus weitergerollt, wobei er in einen Flutgraben - einen breiten Graben, der zum Hochwasserschutz dient - geriet. Der Mann habe sich dann überschlagen und sei schließlich gegen einen Wasserdurchlass gestoßen.

Bei dem Unfall wurde der Mann so schwer verletzt, dass er laut Polizei nicht mehr gerettet werden konnte: „Trotz sofort eingeleiteter medizinscher Sofortmaßnahmen verstarb der E-Bike-Fahrer im Klinikum Fulda“, schreiben die Polizisten in der Mitteilung. (lio)

Auch in Pfordt hat sich am Mittwochabend ein tödlicher Unfall ereignet. Lesen Sie hier: Unfall in Fulda: 71-Jährige fährt gegen Laterne, Straßenschild und Gartenzaun. Und: Schwerer Unfall: Zwei Verletzte nach Frontalcrash am Distelrasen. Unfall auf der A 66: Ausflug endet für Mainzer Familie im Krankenhaus. Kurioser Einsatz in Fulda: Geldscheine fliegen durch Wohnviertel.

Das könnte Sie auch interessieren

Mehr zum Thema