Nachdem sich eine Frau auf einer Landstraße in der Rhön mit ihrem Auto überschlagen hat, haben Ersthelfer die Fahrerin aus ihrem Wagen geholt.
+
Nachdem sich eine Frau auf einer Landstraße in der Rhön mit ihrem Auto überschlagen hat, haben Ersthelfer die Fahrerin aus ihrem Wagen geholt.

Großes Verkehrsschild beschädigt

Überschlag auf Landstraße in der Rhön - Ersthelfer holen Frau aus ihrem Auto

  • Sebastian Reichert
    vonSebastian Reichert
    schließen

Nachdem sich eine Frau auf einer Landstraße bei Hofbieber in der Rhön (Landkreis Fulda) mit ihrem Auto überschlagen hat, haben Ersthelfer die Fahrerin aus ihrem Wagen geholt.

Hofbieber - Zu dem Alleinunfall war es am Freitag gegen kurz nach 14 Uhr auf der Landstraße L3174 bei Hofbieber zwischen den Ortsteilen Schwarzbach und Obernüst gekommen. Eine Frau war dort kurz vor der Kreuzung Richtung Mahlerts mit ihrem Auto von der Fahrbahn abgekommen

Überschlag auf Landstraße in der Rhön - Ersthelfer holen Frau aus ihrem Auto

„Das Fahrzeug wurde daraufhin durch den Straßengraben geschleudert und kam auf dem Dach zum Liegen“, berichteten die Polizei in Fulda und die Feuerwehr Hofbieber Ersthelfer konnten die Fahrerin vor dem Eintreffen der Rettungskräfte bereits aus dem Unfallwagen befreien. Nach Angaben der Polizei blieb die Frau weitgehend unverletzt, erlitt aber einen Schock.

Da bei dem Unfall ein großes Verkehrsschild beschädigt wurde, wurde die Straßenmeisterei zur Reparatur angefordert. Im Einsatz waren die Feuerwehren Hofbieber-Mitte und Schwarzbach, der Gemeindebrandinspektor, der Rettungsdienst, ein Notarzt, die Straßenmeisterei und ein Abschleppdienst.

Das könnte Sie auch interessieren

Mehr zum Thema