Bei einem Verkehrsunfall zwischen Hofbieber und Morles kam eine 21-Jährige von der Fahrbahn ab und ihr Fahrzeug überschlug sich.
+
Bei einem Verkehrsunfall zwischen Hofbieber und Morles kam eine 21-Jährige von der Fahrbahn ab und ihr Fahrzeug überschlug sich.

Feuerwehr im Einsatz

Unfall bei Hofbieber: Auto kracht gegen Baum - 21-Jährige wird schwer verletzt

Schwerer Verkehrsunfall am Dienstagmorgen bei Hofbieber: Eine 21-Jährige ist mit ihrem Auto von der Fahrbahn abgekommen und hat sich überschlagen.

Hofbieber - Die Leitstelle des Polizeipräsidiums Osthessen wurde am Dienstagmorgen um 5.44 Uhr von einem Unfall auf der Landesstraße 3258 zwischen Hofbieber und Morles informiert. Dabei hatte sich eine 21-Jährige aus Nüsttal mit ihrem Fahrzeug überschlagen.

Die Frau war mit ihrem Auto von Nüsttal in Richtung Hofbieber unterwegs. In einer Rechtskurve geriet das Fahrzeug ins Schleudern und die 21-Jährige kam von der Fahrbahn ab. Das Auto überschlug sich und krachte gegen einen Baum. Die Frau aus Nüsttal wurde bei dem Unfall schwer verletzt und musste ins Krankenhaus gebracht werden. Die Landesstraße wurde zwischenzeitlich vollgesperrt.

Nach Schätzungen der Polizei beträgt der Sachschaden rund 5000 Euro. Im Einsatz waren 15 Personen der Feuerwehr Hofbieber sowie der Rettungsdienst und die Polizei. Wie es zu dem Unfall kommen konnte, ist derzeit noch unklar. (sec)

Das könnte Sie auch interessieren