Der Wagen war aus bislang unbekannter Ursache in den Graben geraten.
+
Der Wagen war aus bislang unbekannter Ursache in den Graben geraten.

Hubschrauber im Einsatz

Unfall in Blankenau: Rentnerpaar rutscht mit Auto in Graben und muss befreit werden

Ein Unfall hat sich am Sonntagmittag in Hosenfeld-Blankenau ereignet. Ein Rentnerpaar ist mit einem Auto in einen Straßengraben gerutscht, wobei das Fahrzeug auf die Seite kippte.

Hosenfeld - Gegen 13.30 Uhr fuhr ein 86-jähriger Mann aus Hosenfeld mit seiner 83-jährigen Frau aus einer Hofeinfahrt in der Straße „Am Berg“ in Blankenau. Wie die Einsatzkräfte vor Ort berichten, geriet das Auto aus bislang unbekannten Gründen in den Graben und kippte auf die Seite.

Wie Einheitsführer Stefan Weber von der Feuerwehr Blankenau berichtet, lag das Auto, in dem die beiden Personen saßen, auf der Beifahrerseite. „Nach Rücksprache mit dem Rettungsdienst haben wir den Wagen wieder auf die Räder gestellt und die Personen an den Rettungsdienst übergeben“, so Weber.

Wie schwer das Rentnerpaar bei dem Unfall verletzt wurde, ist bislang noch unklar. Vor Ort waren die Feuerwehren Blankenau und Hosenfeld sowie zwei Rettungswagen und der Rettungshubschrauber Christoph 28. (lio)

Das könnte Sie auch interessieren

Mehr zum Thema