Ein Rettungswagen ist vor einer Notaufnahme zu sehen. (Symbolfoto)
+
Der Motorradfaher verletzte sich bei dem Unfall schwer und musste ins Krankenhaus gebracht werden. (Symbolfoto)

Fahrer kracht in Mähwerk eines Traktors

Unfall zwischen Kohlhaus und Johannesberg: Motorradfahrer schwer verletzt

  • Ann-Katrin Hahner
    vonAnn-Katrin Hahner
    schließen

Auf der Strecke zwischen Kohlhaus und Johannesberg hat sich heute Mittag ein Unfall ereignet. Dabei wurde ein 56-jähriger Motorradfahrer schwer verletzt.

Fulda - Wie die Polizei auf Nachfrage unserer Zeitung berichtet, sei zum Unfallzeitpunkt (12.05 Uhr) ein Traktor, ausgestattet mit wirtschaftlichem Gerät von Kohlhaus in Richtung Johannesberg unterwegs gewesen. „Hinter ihm waren bereits mehrere Fahrzeuge. Ein Motorradfahrer aus dem Main-Spessart-Kreis setzte dann zum Überholen der Autos und des Traktors an“, schildert Polizei-Pressesprecher Dominik Möller den Unfallhergang.

Allerdings übersah der Motorradfahrer dabei, dass der Traktor an der Spitze der Kolonne links in einen landwirtschaftlichen Weg einbiegen wollte und krachte mit seinem Fahrzeug in das Mähwerk des Traktors und kam zu Fall. Mit schweren Verletzungen musste der 56-jährige Mann in ein Krankenhaus gebracht werden.

Die Bergungsarbeiten dauerten eine Stunde an. Für diesen Zeitraum war die Straße voll gesperrt. Der Sachschaden beläuft sich laut Polizei auf 8000 Euro. (akh)

Das könnte Sie auch interessieren

Mehr zum Thema