Zu zwei Unfällen ist es am Dienstagabend zwischen Margretenhaun und Hofbieber gekommen.
+
Zu zwei Unfällen ist es am Dienstagabend zwischen Margretenhaun und Hofbieber gekommen.

Sachschaden noch unklar

Zwei Unfälle zwischen Margretenhaun und Hofbieber - Keine Personen verletzt

Zu zwei Unfällen ist es am Dienstagabend zwischen Margretenhaun und Hofbieber gekommen. Wie die Polizei mitteilt, gibt es keine Verletzten.

Petersberg - Ein BMW-Fahrer kam laut Reportern vor Ort aus Richtung Hofbieber und krachte in die Leitplanke. Laut den Reportern kam das Fahrzeug im Kreuzungsbereich zum Stehen. Wie die Polizei auf Nachfrage mitteilt, wurde der Fahrer dabei nicht verletzt. Die Unfallursache ist laut den Beamten noch nicht geklärt. (Lesen Sie hier: Feuerwehreinsatz in Nüsttal: Pavillon fängt Feuer - Mann leicht verletzt).

Unfälle zwischen Margretenhaun und Hofbieber: Keine Personen verletzt

Nur kurze Zeit später kam es auf der anderen Straßenseite zu einem weiteren Unfall: Ein Audi fuhr auf einen anderen Audi auf. Laut Polizei wurde auch bei diesem Unfall niemand verletzt. Bei beiden Unfällen ist die Schadenshöhe laut Polizei noch unklar. Vor Ort waren die Feuerwehr Margretenhaun, die Polizei und zwei Rettungswagen.

Sobald weitere Informationen vorliegen, wird dieser Artikel aktualisiert. (hoß)

Das könnte Sie auch interessieren