Bei dem Unfall wurde ein 47-Jähriger schwer verletzt.
+
Bei dem Unfall wurde ein 47-Jähriger schwer verletzt.

Sachschaden in Höhe von 35.000 Euro

Unbekannter verursacht bei Schwarzbach Unfall und flieht - 47-Jähriger schwer verletzt

Zu einer Unfallflucht ist es am Montagnacht auf der Landesstraße 3174 im Bereich Schwarzbach gekommen. Eine Person wurde schwer verletzt. Außerdem entstand ein Sachschaden in Höhe von 35.000 Euro.

Hofbieber - Laut Polizei ereignete sich der Unfall gegen 1.55 Uhr in der sogenannten „Schwarzbacher Senke“. Ein bislang unbekannter Fahrzeugführer fuhr mit einem dunklen Pkw (näheres nicht bekannt) auf der Landesstraße von Fulda, in Richtung Tann (Rhön). Hierbei schnitt er die Kurve.

Ein entgegenkommender Fahrer eines DB Vito konnte einen Zusammenstoß zwar vermeiden, kam aber hierbei von der Fahrbahn ab. Der 47-jährige Fahrzeugführer aus dem Wartbugkreis verletzte sich dabei schwer und musste mit einem Rettungswagen in ein Krankenhaus eingeliefert werden. Der Vito und Leitplanken wurden beschädigt. Die Feuerwehr der Gemeinde Hofbieber war im Einsatz.

Hinweise zu dem flüchtigen Pkw bitte an die Polizei Fulda unter (06 61) 10 50. (mal)

Lesen Sie auch: Schwerer Unfall beim Bronnzeller Kreisel: Vier beteiligte Fahrzeuge, fünf Verletzte

Das könnte Sie auch interessieren