1. Fuldaer Zeitung
  2. Fulda

Polizei ermittelt: Kind in Neuhof mit Hakenkreuz-Fahne auf offener Straße unterwegs

Erstellt: Aktualisiert:

Polizisten
Nachdem ein Kind in Neuhof auf offener Straße eine Hakenkreuz-Fahne über den Schultern getragen haben soll, hat die Polizei die Ermittlungen aufgenommen. (Symbolbild) © Silas Stein/dpa

Ein Erwachsener war Dienstag in Neuhof mit einem Kind unterwegs, das offenbar eine Hakenkreuz-Fahne über den Schultern trug. Die Polizei in Fulda hat die Ermittlungen aufgenommen.

Neuhof - Wie die Polizei am Freitag mitteilte, soll sich der Vorfall am Dienstag gegen 19.15 Uhr ereignet haben. Ein Erwachsener war mit einem Kind im Bereich des Kreisels am Lindenplatz in Neuhof zu Fuß unterwegs. Dabei hing dem Kind nach derzeitigen Erkenntnissen eine Fahne über den Schultern, auf der ein Hakenkreuz abgebildet war.

Die Kriminalpolizei Fulda hat die Ermittlungen wegen „des Verdachts der Verwendung von Kennzeichen verfassungswidriger Organisationen“ aufgenommen und sucht Zeugen, die im Ortskern von Neuhof entsprechende Beobachtungen gemacht haben, heißt es weiter. (Lesen Sie hier: Zeigen der Reichsflagge - In Hessen drohen jetzt Bußgelder)

Fulda: Kind mit Hakenkreuz-Fahne auf offener Straße unterwegs

Hinweise nimmt das Polizeipräsidium Osthessen in Fulda unter der Telefonnummer (0661) 1050 oder jede anderen Polizeidienststelle entgegen. (ah)

Auch interessant