Fotos: Tegut

Unverpackt einkaufen beim Tegut Fulda-Kaiserwiesen

  • vonRedaktion Fuldaer Zeitung
    schließen

Fulda - Kunden können von nun an im Markt Fulda-Kaiserwiesen verpackungsfrei einkaufen. Das gab das Unternehmen in einer Pressemeldung bekannt.

Insgesamt 144 Lebensmittel, unter anderem Reis, Cerealien, Hülsenfrüchte und Nusskerne, werden von nun an lose angeboten. Die Kunden können sich hierfür ihre eigenen Gefäße mitbringen oder aber Papiertüten verwenden, die vor Ort angeboten werden.

Neben Reis, Nudeln, Linsen, Bohnen und Nüssen auch Müsli und verschiedenste Frühstücks-Cerealien wie Haferflocken, Cornflakes, Dinkel- und Hirseflocken. Auch sogenannte „Superfoods“ wie Quinoa, Kamut und Amaranth sind im Angebot. Bulgur, Couscous, Hirse, Grünkern und Buchweizen können ebenfalls selbst abgefüllt werden wie auch Kakaobutterchips und Fruchtgummis, heißt es in der Pressemitteilung weiter.

Die beiden Regalreihen hierfür sind im Anschluss an die Obst- und Gemüseabteilung zu finden. / sec

Das könnte Sie auch interessieren