Ein Polizei- und Rettungswagen stehen am Unfallort, der abgesperrt wurde.
+
Eine 23-Jährige aus Neuhof wurde bei dem Zusammenstoß in der Kohlhäuser Straße verletzt. (Symbolfoto)

Auf der Kohlhäuser Straße

Zwei Autos zusammengestoßen: 23-Jährige bei Unfall in Fulda verletzt

Eine 23-Jährige aus Neuhof ist am Montag bei einem Verkehrsunfall in der Kohlhäuser Straße in Fulda verletzt worden.

Fulda - Am Montag, 29. Juni, kam es gegen 11.05 Uhr zu einem Verkehrsunfall. Eine 23-jährige Renault-Fahrerin aus Neuhof beabsichtigte aus der Grundstücksausfahrt der Kohlhäuser Straße 71 nach links auf die Straße abzubiegen, teilte die Polizei am Dienstag mit. Beim Einfahren in den fließenden Verkehr übersah sie den von links kommenden Mercedes eines 51-Jährigen aus Fulda.

Es kam zum Zusammenstoß, bei dem die 23-jährige leicht verletzt wurde. Laut Polizei waren die beiden Fahrzeuge nicht mehr fahrbereit und mussten abgeschleppt werden. „Es entstand ein Sachschaden in Höhe von circa 30.000 Euro“, heißt es in der Pressemitteilung des Polizeipräsidiums Osthessen außerdem. (sec)

  • Weitere
    schließen

Das könnte Sie auch interessieren