Fotos: Sebastian A. Reichert

Video: Friedrich Merz begeistert die CDU-Anhänger im voll besetzten Propsteihaus

  • vonRedaktion Fuldaer Zeitung
    schließen

Petersberg - Friedrich Merz, potenzieller Nachfolger von Angela Merkel als CDU-Bundesvorsitzender, war am Dienstag auf Einladung der MIT Hessen, des MIT-Kreisverbandes Fulda und des CDU-Kreisverbandes zu Gast im Propsteihaus in Petersberg. Er begeisterte die CDU-Anhänger.

+++ 19 Uhr +++ „Fulda ist etwas Besonderes, und wir wollen es bleiben”, sagt der Fuldaer Landtagsabgeordnete Markus Meysner zur Begrüßung der Gäste. Er dürfe auch einen besonderen Gast begrüßen: Friedrich Merz, der von der Fuldaer CDU und der MIT als Nachfolger für Angela Merkel als CDU-Bundesvorsitzender vorgeschlagen wurde. „Da bin selbst ich ein bisschen aufgeregt”, sagte Meysner.

+++ 18.52 Uhr +++ Es füllt sich. Im Propsteihaus wird mit 500 Besuchern gerechnet. Mehr dürfen nicht hinein.

+++ 18.48 Uhr +++ Die Veranstaltung beginnt in wenigen Minuten. Nach der Begrüßung durch MIT-Landeschef Marco Reuter und den CDU Kreisverbandsvorsitzenden Markus Meysner wird Friedrich Merz etwa 15 Minuten reden. Nach einem moderierten Gespräch haben die Zuhörer die Möglichkeit, Fragen zu stellen. Moderator des Abends ist CDU-Kreisgeschäftsführer Christopher Gärtner.

+++ 18.45 Uhr +++ Wir starten unseren Live-Ticker.

Das könnte Sie auch interessieren