Fotos: Fuldamedia

Video: Lastwagen kollidiert mit Reisebus – Elf Verletzte bei Unfall auf A 7

  • vonRedaktion Fuldaer Zeitung
    schließen

A 7/Uttrichshausen - Ein Reisebus mit 26 Insassen ist am Freitag um 9.45 Uhr auf der A 7 bei Uttrichshausen mit einem Lkw kollidiert. Nach ersten Informationen wurden elf Personen verletzt.

Der Verkehrsunfall ereignete sich laut Polizei bei einem Fahrstreifenwechsel zwischen Uttrichshausen und Heubach in Fahrtrichtung Würzburg. Wie der Unfall passiert ist, dazu hat die Polizei am Freitag zunächst erklärt, der Reisebus sei auf den Lkw aufgefahren.

Nun schildern die Beamten: „Der Lkw-Fahrer scherte auf den mittleren Fahrstreifen aus, ohne auf den dort bereits fahrenden Reisebus Rücksicht zu nehmen. Deshalb kam es zum Zusammenstoß.“

Durch den Aufprall sind von den 26 Bus-Insassen laut Polizei elf Personen leicht verletzt worden. Sie wurden in umliegende Krankenhäuser gebracht.

Wegen des Unfalls kam es am Vormittag zeitweise zu Verkehrseinschränkungen an dem Autobahnabschnitt. Die linke Spur ist befahrbar.

An den Fahrzeugen entstand ein Schaden von insgesamt 30 000 Euro. / lio, jev

Das könnte Sie auch interessieren