Fotos: Sebastian Reichert

Video: Löherstraße startet ganz entspannt ihr buntes Kulturfest (mit Fotogalerie)

  • vonRedaktion Fuldaer Zeitung
    schließen

Fulda - Ganz entspannt hat die Löherstraße in Fulda am Samstagmittag ihr buntes Kulturfest gestartet. Zur traditionellen Festeröffnung spielen die Hartmanns Harmonists, eine 18-köpfige Gruppe aus Fulda, mit Swing- und Tanzmusik im Big-Band-Stil.

Ab 13.15 Uhr interpretiert die Compañia Alma Flamenca verschiedene Stile: purer Flamenco, traditionelle spanische Tänze und modern art flamenco. 14 und 17 Uhr tritt das Trio De Janeiro (Kontrabass, zwei Gitarren) auf. Um 15 Uhr spielt Still In The Woods mit Sängerin Anna Hauss auf der Löherstraße. Zum Abschluss ab 19 Uhr ist die deutsch-französische HipHop-Band Passepartout mit einem bunten Mix an Rap, Soul, Jazz und Rock ’n Roll an der Reihe.

Das könnte Sie auch interessieren