Fotos: Fuldamedia

Vorfahrt missachtet – Zwei Verletzte nach Verkehrsunfall

  • vonRedaktion Fuldaer Zeitung
    schließen

Gersfeld - Zu einem Verkehrsunfall mit zwei Verletzten ist es am Sonntagabend auf der Strecke von Gersfeld nach Bischofsheim gekommen. Eine Fahrerin musste mit dem Hubschrauber ins Klinikum Fulda geflogen werden.

Eine 20-jährige Autofahrerin aus dem Landkreis Rhön-Grabfeld soll laut Polizei die Vorfahrtsregeln missachtet haben und auf die Straße Richtung Bischofsheim aufgefahren sein, obwohl sie laut Polizeibericht sah, dass eine 32-jährige Autofahrerin angefahren kam.

Die Unfallverursacherin wurde schwer verletzt ins Klinikum Fulda geflogen. Die andere Autofahrerin, ebenfalls aus dem Landkreis Rhön-Grabfeld, wurde mit leichten Verletzungen ebenfalls nach Fulda gebracht. An beiden Autos entstand ein Totalschaden.

Die Feuerwehr Gersfeld und Oberweißenbrunn waren vor Ort. Die schwer verletzte Fahrerin musste aus ihrem Fahrzeug befreit werden. / sec

Das könnte Sie auch interessieren