Eine Absperrung wurde aufgestellt, weil der Wallweg im Fuldaer Südend voraussichtlich bis 14. Juli gesperrt ist.
+
Wegen umfangreichen Tiefbauarbeiten ist der Wallweg im Fuldaer Südend noch bis voraussichtlich 14. Juli voll gesperrt.

Umfangreiche Tiefbauarbeiten

Wallweg im Fuldaer Südend für mehrere Wochen gesperrt

Wegen umfangreichen Tiefbauarbeiten ist der Wallweg im Fuldaer Südend zwischen Kohlhäuser Straße und Edelzeller Straße noch bis voraussichtlich 14. Juli für den Verkehr voll gesperrt.

Fulda - Wie die Stadt in einer Pressemeldung bekannt gab, wird die Baumaßnahme des Abwasserverbands in zwei Bauabschnitte aufgeteilt. Der erste Bauabschnitt zwischen Saarstraße und Edelzeller Straße wird bis voraussichtlich 5. Juni andauern. Der zweite Bauabschnitt zwischen der Weichselstraße bis zur Kohlhäuser Straße ist vom 8. Juni bis zum 14. Juli geplant.

Während des zweiten Bauabschnitts entfallen die Bushaltestellen „Weichselstraße“ und „Mainstraße“. Die Ersatzhaltestellen befinden sich in der Kohlhäuser Straße bzw. an der Sturmiusschule. Eine Umleitungsstrecke ist über die Edelzeller Straße, Weserstraße und die Weichselstraße (1.BA) bzw. die Kohlhäuser Straße (2.BA) ausgeschildert.

sec

  • Weitere
    schließen

Das könnte Sie auch interessieren

Mehr zum Thema