Symbolfoto: dpa

Wegen missachteten Stoppschilds: Unfall mit 15.000 Euro Sachschaden in Ebersburg

  • vonRedaktion Fuldaer Zeitung
    schließen

EBERSBURG - Zu einem Verkehrsunfall mit einem Sachschaden in Höhe von 15.000 Euro ist es am Mittwoch in Ebersburg gekommen. Der Grund: ein missachtetes Stoppschild.

Laut Polizei kam es gegen 13:20 Uhr zu diesem Verkehrsunfall. Als eine 42-jährige Ford-Fahrerin aus Poppenhausen die Landesstraße 3307 aus Richtung Poppenhausen in Fahrtrichtung Weyhers befuhr, kreuzte eine 53-jährige Nissan-Fahrerin aus Ebersburg die Landesstraße, da sie ein Stoppschild missachtete.

Beide Fahrzeuge kollidierten miteinander und mussten anschließend abgeschleppt werden. / mal

Das könnte Sie auch interessieren