1. Fuldaer Zeitung
  2. Fulda

Der Frühling grüßt: So warm wird es am Wochenende in Fulda und der Rhön

Erstellt: Aktualisiert:

Von: Ann-Katrin Hahner

Im Kreis Fulda darf man sich auch am Wochenende über frühlingshaftes Wetter freuen.
Im Kreis Fulda darf man sich auch am Wochenende über frühlingshaftes Wetter freuen. © Sebastian Kahnert/dpa

Das Wetter in Hessen bleibt am Wochenende frühlingshaft. Im Kreis Fulda winken gar Temperaturen von bis zu 14 Grad. Wer die Wasserkuppe besuchen will, ist mit dem Sonntag als Ausflugstag gut beraten.

Fulda/Rhön - Der Freitag setzt den Ton für das Wochenende: Bei Temperaturen von bis zu 14 Grad bleibt es in ganz Hessen sonnig und trocken. Nur vereinzelt sei mit mäßig auffrischendem Wind zu rechnen, teilt der Deutsche Wetterdienst in Offenbach (DWD) am Freitagvormittag mit.

Im Kreis Fulda darf man sich laut Diplom-Meteorologin Jacqueline Kern besonders auf das Wochenend-Wetter freuen. Zwar verlagere sich Hoch „Noe“ mehr nach Osteuropa, weswegen von Westen dichtere Wolken über Deutschland hinwegziehen und sich so die Sonnenstunden in den meisten Teilen Hessens reduzieren dürften.

„Fulda liegt allerdings so weit östlich, dass da noch die meiste Sonne rumkommt“, sagt die Meteorologin im Gespräch mit unserer Zeitung.

Wetter in Hessen: So warm wird es am Wochenende in Fulda und der Rhön

In Osthessen sei am Samstag und Sonntag mit Höchsttemperaturen von 12 bis 14 Grad zu rechnen. Verschätzen sollte man sich allerdings gerade nachts nicht: „In den Nächten ist es mit -2 und bis zu -4 Grad frostig und dadurch, dass die Luft wieder etwas feuchter wird, kann es sein, dass Autofahrer am Samstag- und Sonntagmorgen wieder kratzen müssen“, erklärt Kern.

Wer einen Trip auf die Wasserkuppe plant, der ist gut beraten, diesen am Sonntag vorzunehmen. „Uns erwartet ein durchaus schönes Wochenende, aber auf der Wasserkuppe herrscht aufgrund der Höhenlage ein frischerer Südostwind, bei dem sich die prognostizierten 4 Grad am Samstag schnell wie 0 Grad anfühlen können“, weiß Kern.

Video: Welt-Wetter für am Freitag, 11. März

Am Sonntag sei dies allerdings nicht der Fall. Zum Wochenabschluss lasse der Wind nach und beschert Wanderfreunden Temperaturen von bis zu 6 Grad. „Der Sonntag wird für das Bergland deutlich angenehmer“, sagt die Meteorologin abschließend. Ob es also wieder voll wird in der Rhön? Bereits in den vergangenen Wochen hatten so viele Besucher die Wasserkuppe aufgesucht, dass die Polizei zwischenzeitlich die Parkplätze sperren musste.

Einen kleinen Ausblick auf Montag versucht Kern ebenfalls zu geben. „Komplett absehbar ist es zwar noch nicht, aber am Montag werden voraussichtlich mehr Wolken als Sonnenschein auf uns zukommen.“ Und vielleicht, so die DWD-Meteorologin, fallen im bislang sehr trockenen März dann auch mal wieder Regentropfen.

Auch interessant