Mit einem Großaufgebot hat die Polizei in Fulda am Montagabend nach einem kleinen vermissten Mädchen gesucht.
+
Zwischen Ried und Weyhers ist es zu einem Unfall gekommen.

Zwischen Ried und Weyhers

Unfall bei Überholmanöver: Kradfahrer leicht verletzt - Audi-Fahrer betrunken

Zwischen Ried und Weyhers ist es bei einem Überholmanöver zum Unfall gekommen. Ein Krad-Fahrer wurde dabei leicht verletzt. Bei einem Audi-Fahrer wurde Alkoholeinfluss festgestellt.

Weyhers - Drei Autos und ein Krad sind am Samstag, 12. Dezember, um 13.55 Uhr auf der Landstraße 3258 zwischen den Ebersburger Ortsteilen Ried und Weyhers hinter einem Traktor hergefahren, der dann in Höhe Weikardshof nach rechts in einen Feldweg abbog.

Unfall bei Überholmanöver: Kradfahrer leichtverletzt - Audi-Fahrer betrunken

Während des Abbiegens setzten der hinterste Audi und das dahinter befindliche Krad Honda zum Überholen der anderen Fahrzeuge an, meldet die Polizei. Gleichzeitig scherte der Pkw Honda, welcher direkt hinter dem Traktor fuhr, ebenfalls zum Überholen aus, ohne auf den nachfolgenden Verkehr zu achten. Der 56-jährige Audi-Fahrer leitete daraufhin eine Vollbremsung ein. Der 36-jährige Kradfahrer konnte nicht mehr rechtzeitig abbremsen und fuhr auf den Audi auf.

Der Zweiradfahrer wurde leicht verletzt ins Klinikum Fulda gebracht. Bei dem Fahrer des Audi wurde Alkoholeinfluss festgestellt, so dass eine Blutentnahme durchgeführt und der Führerschein sichergestellt wurde. Während der unfallbeteiligte Pkw Honda unbeschädigt blieb, entstand an den zwei anderen Fahrzeugen ein Sachschaden in Höhe von 3700 Euro. (lea)

Das könnte Sie auch interessieren