Fotos: Michael Eloy Werthmüller, Bernd Loskant

Winter-Varieté begeistert Premierenpublikum in der Orangerie

  • vonRedaktion Fuldaer Zeitung
    schließen

Fulda - Was für ein Finale des Fuldaer Stadtjubiläums! Das Winter-Varieté in der Orangerie krönt die Feierlichkeiten zum 1275. Geburtstag, bei denen in den vergangenen Monaten ein Highlight das nächste jagte. Noch bis Montag stehen Abend für Abend mehr als ein Dutzend Ausnahmekünstler auf der Bühne der Orangerie und präsentieren ein Varieté-Programm, das man in dieser Form noch nicht gesehen hat.

Der Titel der Show „Spirit Dreams“ ist Programm: Die Klammer um hochklassige Artistik, Zauberei und Comedy bilden spirituelle, manchmal auch philosophische Texte, die am Anfang jeder Darbietung stehen. Das Premierenpublikum am Donnerstagabend ließ sich ein auf ein Wechselbad aus besinnlicher Stimmung und himmelhochjauchzender, atemberaubender Freude – und feierte den Produzenten Dirk Denzer und die Künstler mit Standing Ovations.

Die Abendvorstellungen sind so gut wie ausverkauft. Nur für die Zusatzshow am Montag, 30. Dezember, gibt es noch Karten, unter anderem in den Geschäftsstellen unserer Zeitung.

Einen ausführlichen Bericht über die Premiere lesen Sie in der Samstagausgabe der Fuldaer Zeitung sowie im E-Paper. / bt

Das könnte Sie auch interessieren