Symbolfotos: Hauptzollamt Gießen

Zoll kontrolliert sieben Baustellen in Fulda – sechs Ukrainer in Haimbach festgenommen

  • vonRedaktion Fuldaer Zeitung
    schließen

Haimbach - Auf einer Baustelle in Haimbach sind dem Zoll bei einer Kontrolle am Donnerstag sechs ukrainische Arbeiter ohne Aufenthaltstitel und Arbeitsberechtigung ins Netz gegangen. Auf sechs weiteren Baustellen in Fulda wurden kleinere Verstöße festgestellt.

Das Hauptzollamt Gießen hat am Donnerstag verdachtsunabhängige Schwarzarbeitkontrollen auf sieben Baustellen im Fuldaer Stadtgebiet durchgeführt, teilt Pressesprecher Michael Bender auf Nachfrage unserer Zeitung mit.

Ukrainer arbeiten für polnisches Subunternehmen

Während auf sechs Baustellen nur kleinere Verstöße – also Ordnungswidrigkeiten im Bußgeldbereich – festgestellt wurden, sind die Zollbeamten auf einer Baustelle im Neubaugebiet in Haimbach auf mutmaßliche Schwarzarbeiter gestoßen. Sechs Ukrainer, die keinen Aufenthaltstitel und keine Arbeitsberechtigung für Deutschland vorweisen konnten, waren dort zugange.

Laut Michael Bender erledigten sie Maurer- und Betonierarbeiten auf der privaten Baustelle eines Mehrfamilienhauses in Haimbach. „Einer der Arbeiter hat noch versucht, sich im Keller des Hauses zu verstecken“, so der Zollsprecher. Die sechs Männer, die für ein Unternehmen in Polen arbeiten, wurden vorläufig festgenommen. Wegen illegalen Aufenthaltes wurde ihnen eine Abschiebung angedroht. „Weil sie als Ukrainer Drittstaatler sind, brauchen sie in Deutschland einen Aufenthaltstitel“, erklärt Bender.

Sozialabgaben vorenthalten?

Gleichzeitig wird gegen das polnische Unternehmen ermittelt, das die Ukrainer beschäftigt. Laut Bender handele es sich dabei um ein Subunternehmen einer Baufirma aus dem Landkreis Hersfeld-Rotenburg. Dem polnischen Arbeitgeber wird „das Vorenthalten von Sozialabgaben“ vorgeworfen.

„In erster Linie führen wir solche Kontrollen durch, um Unternehmen, die sich durch illegale Kosteneinsparungen Vorteile verschaffen, auf die Schliche zu kommen“, sagt Bender. / lio

Das könnte Sie auch interessieren