Symbolfoto: Friso Gentsch

Zusammenstoß auf der B 27 – Hoher Sachschaden

  • vonRedaktion Fuldaer Zeitung
    schließen

Petersberg - Ein Verkehrsunfall hat sich am Montagmorgen auf der B 27 ereignet. Bei einem Fahrspurwechsel prallten zwei Pkw zusammen. Dabei entstand ein Sachschaden von 10.000 Euro.

Ein 19-jähriger VW-Golf-Fahrer aus Eiterfeld befuhr den rechten Fahrstreifen der Bundesstraße 27 von Hünfeld kommend in Richtung Fulda. Als er auf den linken Fahrstreifen wechseln wollte, übersah er den Land Rover eines 37-jährigen aus Hünfeld. Es kam zu einem seitlichen Zusammenstoß der beiden Pkw. Bei dem Unfall, der sich um 7.35 Uhr ereignete entstand ein Sachschaden von rund 10.000 Euro / akh

Das könnte Sie auch interessieren