Symbolfoto: dpa

Zwei Männer schlagen und berauben 27-Jährigen am Uniplatz

  • vonRedaktion Fuldaer Zeitung
    schließen

Fulda - Zwei bislang unbekannte Männer haben am frühen Sonntagmorgen am Uniplatz einen 27-Jährigen geschlagen und beraubt. Die Polizei sucht nach Zeugen.

Gegen 6.30 Uhr ist es im Bereich des Uniplatzes zu der körperlichen Auseinandersetzung gekommen, berichtet die Polizei. Die zwei Tatverdächtigen schlugen nach verbalen Streitigkeiten auf den 27-Jährigen ein. Dabei erlitt er leichte Verletzungen im Gesicht.

Zuvor in Diskothek kennengelernt

Im Anschluss entwendeten die Täter seine Brille, seine schwarze Jacke der Marke „Jack & Jones“ sowie sein Smartphone „Huawei P20 lite“ im Gesamtwert von rund 450 Euro. Die Männer hatten sich zuvor in einer Fuldaer Diskothek kennengelernt und gemeinsam in die Innenstadt begeben, wie die Polizei mitteilt.

Wer sich zu der Tat äußern kann, soll sich mit dem Polizeipräsidium Osthessen unter Telefon (0661) 1050 in Verbindung setzen. / lio

  • Weitere
    schließen

Das könnte Sie auch interessieren