Symbolfoto: Christian Schwier / stock.adobe.com

Zwei Verletzte bei Unfall in Obernüst – Pkw kommt von Fahrbahn ab und überschlägt sich

  • vonRedaktion Fuldaer Zeitung
    schließen

Obernüst - Bei einem Unfall am Sonntagnachmittag, der sich auf der Landesstraße bei Hofbieber-Obernüst ereignete, wurden zwei Personen verletzt. Dabei kam das Auto von der regennassen Fahrbahn ab und überschlug sich.

Wie die Polizei mitteilte, fuhr ein 49-jähriger Pkw-Fahrer aus Tann mit seinem 15-jährigen Sohn auf der Straße. Im Bereich einer leichten Linkskurve in Höhe der Ortschaft Obernüst kam er mit seinem Pkw auf regennasser Fahrbahn von der Fahrbahn ab und das Auto überschlug sich.

Auf einer Weide kam der Pkw zum Stehen. Der 49-Jährige erlitt schwere Verletzungen. Sein Beifahrer wurde leicht verletzt. Die Fahrbahn musste daraufhin gesperrt werden. Im Einsatz waren die Feuerwehren aus Hofbieber, Schwarzbach und Obernüst.

Am Fahrzeug entstand ein Sachschaden von 2000 Euro, schätzt die Polizei. / ic

  • Weitere
    schließen

Das könnte Sie auch interessieren