Foto: Felix Kästle/dpa

Zweiter Coronavirus-Todesfall in Hessen gemeldet

  • vonRedaktion Fuldaer Zeitung
    schließen

Offenbach - Der Kreis Offenbach hat den zweiten Todesfall nach einer Coronavirus-Infektion in Hessen gemeldet. Bei der Toten handelt es sich um eine 89 Jahre alte Frau aus Mainhausen, wie aus einer Mitteilung vom Donnerstagabend hervorgeht.

„Sowohl die Infektionskette als auch die Kontaktpersonen der Verstorbenen konnten nachvollzogen werden“, heißt es dort weiter. Zuvor hatten mehrere Medien berichtet.

Am Dienstag war der erste Todesfall in Folge einer Infektion mit Sars-CoV-2 in Hessen gemeldet worden. Es handelte sich dabei um einen Patienten, der stationär in einer Wiesbadener Klinik behandelt worden sei. Derzeit sind im Land fast 550 Infektionen mit dem neuartigen Virus registriert. / dpa

  • Weitere
    schließen

Das könnte Sie auch interessieren