1. Fuldaer Zeitung
  2. Genuss

Leichtes Rezept zum Abnehmen: Kartoffeln mit Kräuterquark schmecken gut und verhelfen Ihnen zum Wunschgewicht

Erstellt:

Von: Janine Napirca

Satt werden und trotzdem abnehmen – das muss kein Widerspruch sein. Das leichte Rezept ist schnell gemacht und sättigt, ohne aufzutragen.

Dass eine gesunde und ausgewogene Ernährung wichtig für die Gesundheit ist, weiß eigentlich jeder. Zu Beginn des Jahres wollen daher viele Menschen schlechte Essgewohnheiten ablegen und sich bewusster und gesünder ernähren. Beispielsweise verzichten manche im Dry January auf Alkohol, wieder andere machen Detox. Sie können im Veganuary auch auf tierische Produkte verzichten und vegane Gerichte wie Feta-Frikadellen mit Pfannengemüse, bunte Bowl mit Pink Hummus und Frikadellen oder Fisch-Frikadellen mit Tomaten-Gurken-Salat zubereiten.

Auch Low Carb, also Essen mit wenig Kohlenhydraten, erfreut sich immer größerer Beliebtheit. Das Schlemmen kommt dank köstlicher Rezepte wie Burger Wrap, Putengeschnetzeltes in Kokosmilch oder Hähnchen-Gemüse-Pfanne trotzdem nicht zu kurz. Das leichte Rezept Pellkartoffeln mit Kräuterquark unterstützt ebenfalls beim Abnehmen und ist schnell und einfach zubereitet.

Pellkartoffeln mit Kräuterquark: Folgende Zutaten brauchen Sie für das leichte Rezept zum Abnehmen

Pellkartoffeln mit Kräuterquark.
Pellkartoffeln mit selbstgemachtem Kräuterquark schmecken zum einen gut, zum anderen hilft das leichte Rezept beim Abnehmen. © Martin Bäuml Fotodesign/Imago

Außerdem können Sie den Kräuterquark noch mit getrockneten, italienischen Kräutern würzen.

Sie möchten keine Rezepte und Küchentricks mehr verpassen?

Hier geht’s zum Genuss-Newsletter unseres Partners Merkur.de.

So simpel und fix ist die Zubereitung des Abnehm-Rezepts Pellkartoffeln mit Kräuterquark

Auch interessant