Am Amtsberg, unweit des ehemaligen Amtsgerichts, trafen sich 180 bis 200 Menschen zu einer Kundgebung.
1 von 15
Am Amtsberg, unweit des ehemaligen Amtsgerichts, trafen sich 180 bis 200 Menschen zu einer Kundgebung.
Am Amtsberg, unweit des ehemaligen Amtsgerichts, trafen sich 180 bis 200 Menschen zu einer Kundgebung.
2 von 15
Am Amtsberg, unweit des ehemaligen Amtsgerichts, trafen sich 180 bis 200 Menschen zu einer Kundgebung.
Am Amtsberg, unweit des ehemaligen Amtsgerichts, trafen sich 180 bis 200 Menschen zu einer Kundgebung.
3 von 15
Am Amtsberg, unweit des ehemaligen Amtsgerichts, trafen sich 180 bis 200 Menschen zu einer Kundgebung.
Am Amtsberg, unweit des ehemaligen Amtsgerichts, trafen sich 180 bis 200 Menschen zu einer Kundgebung.
4 von 15
Am Amtsberg, unweit des ehemaligen Amtsgerichts, trafen sich 180 bis 200 Menschen zu einer Kundgebung.
Am Amtsberg, unweit des ehemaligen Amtsgerichts, trafen sich 180 bis 200 Menschen zu einer Kundgebung.
5 von 15
Am Amtsberg, unweit des ehemaligen Amtsgerichts, trafen sich 180 bis 200 Menschen zu einer Kundgebung.
Am Amtsberg, unweit des ehemaligen Amtsgerichts, trafen sich 180 bis 200 Menschen zu einer Kundgebung.
6 von 15
Am Amtsberg, unweit des ehemaligen Amtsgerichts, trafen sich 180 bis 200 Menschen zu einer Kundgebung.
Am Amtsberg, unweit des ehemaligen Amtsgerichts, trafen sich 180 bis 200 Menschen zu einer Kundgebung.
7 von 15
Am Amtsberg, unweit des ehemaligen Amtsgerichts, trafen sich 180 bis 200 Menschen zu einer Kundgebung.
Am Amtsberg, unweit des ehemaligen Amtsgerichts, trafen sich 180 bis 200 Menschen zu einer Kundgebung.
8 von 15
Am Amtsberg, unweit des ehemaligen Amtsgerichts, trafen sich 180 bis 200 Menschen zu einer Kundgebung.
Am Amtsberg, unweit des ehemaligen Amtsgerichts, trafen sich 180 bis 200 Menschen zu einer Kundgebung.
9 von 15
Am Amtsberg, unweit des ehemaligen Amtsgerichts, trafen sich 180 bis 200 Menschen zu einer Kundgebung.
Am Amtsberg, unweit des ehemaligen Amtsgerichts, trafen sich 180 bis 200 Menschen zu einer Kundgebung.
10 von 15
Am Amtsberg, unweit des ehemaligen Amtsgerichts, trafen sich 180 bis 200 Menschen zu einer Kundgebung.

Fotogalerie

200 stehen für friedliches Miteinander ein

Knapp zwei Monate nach dem rassistischen Überfall auf einen 57-Jährigen im Main-Kinzig-Kreis versammelten sich rund 200 Demonstranten am Tatort in Schlüchtern.

Rubriklistenbild: © Alexander Gies