1. Fuldaer Zeitung
  2. Hessen

Antoine Uitdehaag inszeniert „Shakespeare in Love“ bei den Bad Hersfelder Festspielen

Erstellt: Aktualisiert:

Von: Redaktion Fuldaer Zeitung

Antoine Uitdehaag, Theaterregisseur. / Foto: Leo van Velzen/Bad Hersfelder Festpiele/Archiv
Antoine Uitdehaag, Theaterregisseur. / Foto: Leo van Velzen/Bad Hersfelder Festpiele/Archiv

Bad Hersfeld - Die Uraufführung von „Shakespeare in Love“ wird bei den Bad Hersfelder Festspielen in diesem Sommer Antoine Uitdehaag inszenieren.

Der Theatermacher aus den Niederlanden arbeitet seit den 1990er Jahren in ganz Deutschland, unter anderem in München, Bonn, Leipzig und Berlin, wie die Festspiele am Montag mitteilten. Festspiel-Intendant Joern Hinkel bezeichnete ihn als einen der „renommiertsten Regisseure im deutschsprachigen Raum“. Der Film „Shakespeare in Love“ feierte große Erfolge, wurde mit sieben Oscars ausgezeichnet. Auf der Freilichtbühne in der Bad Hersfelder Stiftsruine ist die deutsche Erstaufführung vom 20. Juli an zu sehen. / dpa

Auch interessant