Ressortarchiv: Hessen

Fast 2000 Menschen machen beim „Autofasten“ der Kirchen mit

Trier - Knapp 2000 Menschen haben in den vergangenen vier Wochen bei der „Aktion Autofasten“ mitgemacht und auf ihren Wagen verzichtet. An der 18. Auflage der von der Katholischen und Evangelischen …
Fast 2000 Menschen machen beim „Autofasten“ der Kirchen mit

BUND prophezeit: Versenkung der Kalilauge wird fortgesetzt

- Für völlig unzureichend hält der Bund für Umwelt und Naturschutz Deutschland (BUND) den jüngsten Plan der sieben Anrainer-Länder zur Reduzierung der Salzbelastung in Werra und Weser. Ohne deutliche …
BUND prophezeit: Versenkung der Kalilauge wird fortgesetzt

Sturm führt zu Verspätungen am Frankfurter Flughafen

Frankfurt - Erste Ausläufer des Sturmtiefs „Niklas“ haben am Dienstagmorgen den Luftverkehr beeinträchtigt.
Sturm führt zu Verspätungen am Frankfurter Flughafen

Test am Flughafen: McDonalds bringt ab heute Essen an den Tisch

FRANKFURT/MAIN - Wird McDonalds langsam ein ganz normales Restaurant? Zumindest testet die Burger-Kette in einer Filiale am Frankfurter Flughafen einen Tisch-Service – Gäste können dort nun auf drei …
Test am Flughafen: McDonalds bringt ab heute Essen an den Tisch

Starker Wind reißt Bäume in Nordhessen um

- Kassel (dpa/lhe) - Starker Wind hat in Nordhessen mehrere Bäume umstürzen lassen und Verkehrsbehinderungen ausgelöst. Sowohl die Autobahn 49 als auch die Bundesstraßen 450 und 236 und mehrere Land- …
Starker Wind reißt Bäume in Nordhessen um

Wissenschaftler untersuchen Pendlerströme nach Brückensperrung

- Frankfurt/Main (dpa) - Wissenschaftler wollen untersuchen, wie sich die Pendlerströme zwischen Mainz und Wiesbaden nach der Sperrung der Schiersteiner Brücke verändert haben. Am 10. Februar war die …
Wissenschaftler untersuchen Pendlerströme nach Brückensperrung

Festnahmen nach Verfolgungsjagd bis vor Staatstheater

- Wiesbaden (dpa/lhe) - Drei junge Männer haben sich in Wiesbaden in gestohlenen Autos eine Verfolgungsjagd mit der Polizei geliefert. Sie hatten zwei Firmenwagen eines Malerbetriebs am frühen …
Festnahmen nach Verfolgungsjagd bis vor Staatstheater

Starker Wind lässt Feuerwehr in Hessen oft ausrücken – wenig Einsätze in Osthessen / Döllbach kurzzeitig überschwemmt

Frankfurt/Fulda - Starker Wind und heftige Böen haben in ganz Hessen die Feuerwehreinsätze oft ausrücken lassen. Verletzte oder größere Schäden gab es jedoch nicht. Die Fuldaer Polizei- und Feuerwehr …
Starker Wind lässt Feuerwehr in Hessen oft ausrücken – wenig Einsätze in Osthessen / Döllbach kurzzeitig überschwemmt

Dieb stiehlt Rad eines Polizisten

Frankfurt - Ausgerechnet das Fahrrad eines Polizisten hat sich ein Mann am Frankfurter Ostbahnhof als Diebesgut ausgesucht. Schon kurz darauf nahm der bestohlene Beamte den 36 Jahre alten Dieb selbst …
Dieb stiehlt Rad eines Polizisten

Jagdverband warnt: Zeitumstellung erhöht Unfallgefahr mit Wildtieren

- Frankfurt/Main (dpa/lhe) - Autofahrer sollten nach der Zeitumstellung durch den Wald und entlang von Feldern besonders vorsichtig fahren. Der Berufsverkehr verlagere sich teilweise in die …
Jagdverband warnt: Zeitumstellung erhöht Unfallgefahr mit Wildtieren

Jagdverband warnt: Zeitumstellung erhöht Unfallgefahr mit Wildtieren

FRANKFURT/MAIN - Die Zeitumstellung wird nicht nur bei dem einen oder anderen während des Aufstehens für schlechte Laune Sorgen – sie erhöht auch die Gefahr von Unfällen mit Wildtieren. Davor warnen …
Jagdverband warnt: Zeitumstellung erhöht Unfallgefahr mit Wildtieren

Lebenslange Haft für Mord auf U-Bahn-Parkplatz

- Frankfurt/Main (dpa/lhe) - Weil er einen Kollegen auf einem U-Bahn-Parkplatz erstochen und ausgeraubt hat, ist ein 34 Jahre alter Mann am Freitag in Frankfurt zu lebenslanger Haft verurteilt …
Lebenslange Haft für Mord auf U-Bahn-Parkplatz

Größtes Haus des Jugendrechts wird eröffnet

- Frankfurt/Main (dpa/lhe) - Strafverfahren gegen Jugendliche sollen schneller abgeschlossen und die Prävention besser werden. Das sind wesentliche Ziele der sogenannten Häuser des Jugendrechts. Das …
Größtes Haus des Jugendrechts wird eröffnet

Innenminister Beuth erhebt Vorwürfe gegen Linkspartei

- Wiesbaden (dpa/lhe) - Nach Angaben von Hessens Innenminister Peter Beuth (CDU) haben Berliner Linksextremisten ein Büro aus dem Umfeld der Linkspartei zu Vorbereitungen auf die Blockupy-Krawalle …
Innenminister Beuth erhebt Vorwürfe gegen Linkspartei

In zehn Jahren mehr als 70.000 Hartz-IV-Streitfälle bei Sozialgerichten

Darmstadt - Seit Einführung der Arbeitsmarktreform Hartz IV vor zehn Jahren haben die Sozialgerichte in Hessen einen Riesenberg von Streitfällen bearbeitet.
In zehn Jahren mehr als 70.000 Hartz-IV-Streitfälle bei Sozialgerichten

Landtag beschäftigt sich erneut mit Blockupy-Krawallen

Wiesbaden - Der hessische Landtag beschäftigt sich heute erneut mit den Krawallen bei den Blockupy-Demonstrationen in Frankfurt.
Landtag beschäftigt sich erneut mit Blockupy-Krawallen

Im Rausch Menschen totgefahren: Jackpotgewinner muss drei Jahre in den Knast

WIESBADEN - Der 51 Jahre alte Angeklagte soll nach dem Gewinn von über einer halben Million Euro in der Wiesbadener Spielbank berauscht einen Frontalzusammenstoß auf der Autobahn versucht haben. Das …
Im Rausch Menschen totgefahren: Jackpotgewinner muss drei Jahre in den Knast

Aus Fenster gesprungen: Ein Verletzter bei Wohnungsbrand in Frankfurt

Frankfurt - Bei einem Wohnungsbrand in Frankfurt ist ein Mensch verletzt worden. Der Bewohner war am Dienstag aus dem ersten Stock gesprungen, um sich vor den Flammen zu retten, wie die Feuerwehr …
Aus Fenster gesprungen: Ein Verletzter bei Wohnungsbrand in Frankfurt

Kommunen dürfen gegen streunende Katzen vorgehen

Wiesbaden - Hessische Kommunen dürfen künftig gegen streunende Katzen vorgehen. Wie das Umweltministerium am Dienstag mitteilte, gibt die Regierung Städten und Gemeinden freie Hand, in eigenen …
Kommunen dürfen gegen streunende Katzen vorgehen

Justizminister fordert nach Blockupy-Krawallen neuen Straftatbestand

Frankfurt - Nach den Krawallen bei den Blockupy-Protesten in Frankfurt fordert der saarländische Justizminister Reinhold Jost (SPD) einen neuen Straftatbestand für Gewalt gegen Beamte.
Justizminister fordert nach Blockupy-Krawallen neuen Straftatbestand

Nach monatelangem Zwist: Ikea darf Einrichtungshaus in Wetzlar bauen

- Wetzlar (dpa/lhe) - Der schwedische Möbelgigant Ikea darf nach Monaten des Streits eine Filiale in Wetzlar bauen. Oberbürgermeister Wolfram Dette (FDP), seine Gießener Amtskollegin Dietlind …
Nach monatelangem Zwist: Ikea darf Einrichtungshaus in Wetzlar bauen

Erdbeben bereitet Südhessen unruhigen Wochenstart

Ober-Ramstadt - Die Erde hat am frühen Montagmorgen im Süden Hessens erneut gebebt. Bereits am 15 März gab es in der Region ein etwas schwächeres Erdbeben.
Erdbeben bereitet Südhessen unruhigen Wochenstart

600 Tätowierer bei Messe in Frankfurt

Frankfurt - Mehr als 600 Tätowierer aus mehreren Ländern der Welt haben am Wochenende in Frankfurt ihr Können gezeigt. Schwerpunkt der 23. Tattoo-Convention am Main waren die Arbeiten von Künstlern …
600 Tätowierer bei Messe in Frankfurt

Frankfurter Krawalle beschäftigen Landtagsplenum

- Wiesbaden (dpa/lhe) - Hessens Landtag will in dieser Woche die von massiver Gewalt begleiteten Blockupy-Proteste in Frankfurt aufarbeiten. Innenminister Peter Beuth (CDU) wird dazu am Dienstag …
Frankfurter Krawalle beschäftigen Landtagsplenum

Bund hat zehn Lager mit Fluss-Notbrücken: Für Schiersteiner Brücke?

- Gau-Bickelheim (dpa) - Bei langwierigen Brückenbauarbeiten kann der Bund mit mobilen Notkonstruktionen aus dem Kalten Krieg Autofahrern weiterhin freie Fahrt über Wasserwege ermöglichen. «In …
Bund hat zehn Lager mit Fluss-Notbrücken: Für Schiersteiner Brücke?