Ressortarchiv: Hessen

Schulausflug endet mit Crash: Etwa 20 Menschen bei Busunfall auf A3 verletzt

Wiesbaden - Es sollte ein fröhlicher Ausflug einer Berufsschule werden. Dann krachte der Kleinbus auf einer Autobahn bei Wiesbaden in einen Lastwagen.
Schulausflug endet mit Crash: Etwa 20 Menschen bei Busunfall auf A3 verletzt

Sachleistungen, Deutschpflicht, Werte verteidigen: 12 Forderungen von Hessens Wirtschaft in Flüchtlingsfrage

Hessen - In der Flüchtlingsproblematik hat sich am Dienstag die Vereinigung hessischer Unternehmerverbände zur Wort gemeldet. Diese zwölf Forderungen stellt sie an Staat und Behörden.
Sachleistungen, Deutschpflicht, Werte verteidigen: 12 Forderungen von Hessens Wirtschaft in Flüchtlingsfrage

„Ein Feind der DDR“: Karl-Heinz Wehrs Hilfsbereitschaft zerstörte seinen Lebenstraum

Bad Sooden-Allendorf - Als junger Mann half Karl-Heinz Wehr einigen DDR-Flüchtlingen über die Grenze. Bevor er geschnappt wurde, flüchtete er selbst in den Westen. Sein großes Ziel musste er dafür …
„Ein Feind der DDR“: Karl-Heinz Wehrs Hilfsbereitschaft zerstörte seinen Lebenstraum

Steuerhinterziehung in Millionenhöhe: Zweieinhalb Jahren Haft für „Strohmann“

Frankfurt - Weil er sich in einer betrügerischen „Umsatzsteuerkette“ als Scheingeschäftsführer eines Unternehmens zur Verfügung gestellt hat, ist ein 41 Jahre alter Mann am Montag vom Landgericht …
Steuerhinterziehung in Millionenhöhe: Zweieinhalb Jahren Haft für „Strohmann“

Dortmund blamiert sich gegen Aufsteiger Darmstadt – Sulu schießt Ausgleich in 90. Minute

Dortmund - Borussia Dortmund hat sich eine Woche vor dem Fußball-Gipfel beim FC Bayern München in der Bundesliga blamiert. Gegen Aufsteiger SV Darmstadt 98 gelang den Westfalen im letzten …
Dortmund blamiert sich gegen Aufsteiger Darmstadt – Sulu schießt Ausgleich in 90. Minute

Nach Massenschlägerei unter Flüchtlingen: Lage in Caldener Zeltstadt bleibt ruhig

Kassel - Bei Massenschlägereien in der Flüchtlingsunterkunft Kassel-Calden sind am Sonntag 14 Menschen verletzt worden, darunter drei Polizisten. Mehrere hundert Menschen verschiedener Nationalitäten …
Nach Massenschlägerei unter Flüchtlingen: Lage in Caldener Zeltstadt bleibt ruhig

Missbrauch in Erstaufnahmeeinrichtung für Flüchtlinge

Frankfurt - In der hessischen (HEAE) für Flüchtlinge in Gießen soll es sexuelle Übergriffe auf Frauen und Kinder gegeben haben. Das berichtet die Bild-Zeitung in ihrer Onlineausgabe von Sonntag.
Missbrauch in Erstaufnahmeeinrichtung für Flüchtlinge

Jede Hilfe zu spät: Motorradfahrer am Feldberg kollidiert

Wiesbaden - Zwei Motorradfahrer sind bei einem Frontalzusammenstoß am Großen Feldberg im Taunus am Samstagnachmittag ums Leben gekommen.
Jede Hilfe zu spät: Motorradfahrer am Feldberg kollidiert

Tausende Jäger demonstrieren gegen Jagdverordnung

Wiesbaden - Tausende Jäger sind am Samstag in Wiesbaden aus Protest gegen die geplante neue Jagdverordnung auf die Straße gegangen. Viele trugen Signalwesten, Jagdhornbläser begleiteten den Protest. …
Tausende Jäger demonstrieren gegen Jagdverordnung

„Der Nazi war nicht gemeint“: Straße wegen Schreibfehler seit Jahrzehnten nach SS-Offizier benannt

LAMPERTHEIM - Die südhessische Stadt Lampertheim will den Namen einer irrtümlich nach einem Nazi-Offizier benannten Straße korrigieren. Die „Karl-Ullrich-Straße“ sei in den 1970er Jahren …
„Der Nazi war nicht gemeint“: Straße wegen Schreibfehler seit Jahrzehnten nach SS-Offizier benannt

Sechseinhalb Jahre Haft für 23-jährigen Kneipenschläger

Frankfurt - Weil er bei einer Schlägerei in einem Lokal zwei Männer mit Tritten und Schlägen schwer verletzt hat, ist ein 23 Jahre alter Mann am Freitag in Frankfurt zu sechseinhalb Jahren Haft …
Sechseinhalb Jahre Haft für 23-jährigen Kneipenschläger

Salman Rushdie eröffnet die Frankfurter Buchmesse

Frankfurt - Salman Rushdie wird die Frankfurter Buchmesse besuchen - noch vor ihrer Eröffnung. Der indisch-britische Autor ist Gastredner bei der Auftakt-Pressekonferenz am 13. Oktober. Das …
Salman Rushdie eröffnet die Frankfurter Buchmesse

Ex-Minister: Im Osten zu wenig für Demokratie geworben

Wiesbaden - Als erster Justizminister von Thüringen hat Hans-Joachim Jentsch mit Eifer für den demokratischen Rechtsstaat geworben. Doch darauf hätte nach der Wiedervereinigung noch viel mehr Wert …
Ex-Minister: Im Osten zu wenig für Demokratie geworben

Drei Gebäude nach Bombendrohung vorübergehend geräumt

Friedberg - Eine Bombendrohung hat in der Friedberger Innenstadt am Donnerstagmorgen einen Großeinsatz der Polizei ausgelöst. Drei Gebäude wurden vorübergehend geräumt, rund 250 Beschäftigte mussten …
Drei Gebäude nach Bombendrohung vorübergehend geräumt

Schonzeit für Fuchs und Gans? Hessens Jäger gehen auf die Barrikaden

Frankfurt/Wiesbaden - Erregte Diskussion über die Jagd: Füchse sollen in Hessen Schonzeiten bekommen, andere Tiere gar nicht mehr bejagt werden. Der Jagdverband sieht „urbane Schreibtischökologe“ am …
Schonzeit für Fuchs und Gans? Hessens Jäger gehen auf die Barrikaden

Motorradfahrer stürzt auf Bundesstraße bei Heppenheim und verletzt sich schwer

Heppenheim - Ein 25 Jahre alter Motorradfahrer hat sich bei einem Unfall auf einer Bundesstraße bei Heppenheim (Kreis Bergstraße) schwer verletzt.
Motorradfahrer stürzt auf Bundesstraße bei Heppenheim und verletzt sich schwer

Autounfall am Mainufer: Zwei Brüder (8 und 11) weiter in Lebensgefahr

Frankfurt - Nach dem schweren Autounfall am Frankfurter Mainufer schweben zwei acht und elf Jahre alte Brüder weiterhin in Lebensgefahr. Ihr Zustand sei kritisch, sagte eine Polizeisprecherin am …
Autounfall am Mainufer: Zwei Brüder (8 und 11) weiter in Lebensgefahr

Bundesamt: Genehmigung für Castoren im Zwischenlager Biblis

Biblis/Berlin - Der Betreiber RWE kann sich auf den Abbau des stillgelegten Atomkraftwerks Biblis einstellen. Das Bundesamt für Strahlenschutz erteilte am Dienstag eine Aufbewahrungsgenehmigung für …
Bundesamt: Genehmigung für Castoren im Zwischenlager Biblis

Ehemaliger Landrat aus Nordhessen wegen Untreue vor Gericht

Kassel - Der ehemalige Landrat Helmut Eichenlaub (CDU) aus Nordhessen steht vom (heutigen) Montag (13.00 Uhr) an wegen Untreue und Betrugs vor Gericht. Er soll als Landrat von Waldeck-Frankenberg aus …
Ehemaliger Landrat aus Nordhessen wegen Untreue vor Gericht

Die „Whisky-Wodka-Linie“: Spektakulärer Dorftausch zwischen Hessen und Thüringen vor 70 Jahren

Geisa - Um eine Bahnstrecke, die auf wenigen Kilometern auf sowjetisch besetztem Gebiet verlief, vollständig nutzen zu können, tauschten die Amerikaner mit den Sowjets kurzerhand einige Dörfer …
Die „Whisky-Wodka-Linie“: Spektakulärer Dorftausch zwischen Hessen und Thüringen vor 70 Jahren

Frankfurter Tiertafel unterstützt eintausend Vierbeiner

Frankfurt - Hilfsbedürftige Tierbesitzer werden in Frankfurt von der Tiertafel unterstützt. Etwa eintausend Vierbeiner würden versorgt, sagte die Vorsitzende des gemeinnützigen Vereins, Conny …
Frankfurter Tiertafel unterstützt eintausend Vierbeiner

Gießener Uni stellt Gedenkstein für Studentin Tuğçe auf

Gießen - Die Justus-von-Liebig-Universität Gießen hat einen Gedenkstein aufgestellt, der an die im vergangenen Jahr nach einem Schlag ums Leben gekommene Studentin Tuğçe erinnern soll. Mitarbeiter …
Gießener Uni stellt Gedenkstein für Studentin Tuğçe auf

Sprengung missglückt: Seltsam gekleidetes Täter-Duo setzt Geldautomat in Brand

Dietzenbach - Seltsam maskierte Gangster haben in einer Bank in Dietzenbach am frühen Freitagmorgen versucht, einen Geldautomat zu sprengen – allerdings vergeblich. Als der Automat und Teile des …
Sprengung missglückt: Seltsam gekleidetes Täter-Duo setzt Geldautomat in Brand

Aufsteiger Darmstadt will nach Leverkusen nun auch die Bayern ärgern

Frankfurt - Mit Rückenwind aus dem Sieg in Leverkusen und nahezu in Bestbesetzung geht Fußball-Bundesligist SV Darmstadt 98 in das Heimspiel gegen Rekordmeister Bayern München (Samstag, 15.30 …
Aufsteiger Darmstadt will nach Leverkusen nun auch die Bayern ärgern

Hessen gibt 630 Millionen Euro für Flüchtlingshilfe aus

Wiesbaden - Die hessischen Ausgaben für die Aufnahme von Flüchtlingen werden in diesem Jahr auf etwa eine halbe Milliarde Euro steigen.
Hessen gibt 630 Millionen Euro für Flüchtlingshilfe aus