Ressortarchiv: Hessen

800 neue Lehrer für Flüchtlinge: Aber woher sollen die in Hessen kommen?

WIESBADEN - Der Aktionsplan der Landesregierung sieht 800 neue Lehrerstellen für die Flüchtlingshilfe vor. Was nach einer frohen Botschaft klingt, bringt aber auf den zweiten Blick einige Tücken mit …
800 neue Lehrer für Flüchtlinge: Aber woher sollen die in Hessen kommen?

Kreatives Versteck: Zoll entdeckt Kokain in Ösen einer Hängematte

Frankfurt/Main - Kokain im Wert von knapp 3000 Euro haben Beamte des Hauptzollamtes in Frankfurt sichergestellt. In den Ösen einer Hängematte sollten die Drogen nach Indien geschmuggelt werden.
Kreatives Versteck: Zoll entdeckt Kokain in Ösen einer Hängematte

Frankfurt geht verstärkt gegen Bettler und Diebe in der Weihnachtszeit vor

Frankfurt - Die Stadt Frankfurt geht verstärkt gegen Bettler und Taschendiebe vor: Mehr Polizei auf den Straßen, auch in Zivil, soll die Passanten während der Weihnachtszeit besser schützen.
Frankfurt geht verstärkt gegen Bettler und Diebe in der Weihnachtszeit vor

Mit Axt Zugang verschafft? Diebe stehlen mehr als 680 Zigarettenpackungen aus Tankstelle

Mühltal/Nieder-Ramstad - Drei bislang unbekannte Männer haben in der Nacht zu Donnerstag mehr als 680 Packungen Zigaretten aus einer Tankstelle in Mühltal (Kreis Darmstadt-Dieburg) gestohlen. Die …
Mit Axt Zugang verschafft? Diebe stehlen mehr als 680 Zigarettenpackungen aus Tankstelle

Täter fünf Wochen vor Verjährung verurteilt – weiteres Verfahren eingestellt

Frankfurt - Weil er einige Wochen zu früh nach Deutschland zurückkehrte, ist ein 42 Jahre alter Mann aus Albanien von seiner Vergangenheit eingeholt worden. Wegen einer im Januar 2006 begangenen …
Täter fünf Wochen vor Verjährung verurteilt – weiteres Verfahren eingestellt

Jacob-Sister Johanna mit 76 Jahren gestorben

Offenbach - Eine der drei noch verbliebenen Jacob Sisters, Johanna, ist am Mittwochmorgen in einem Krankenhaus in Offenbach gestorben. Das bestätigte ihre Schwester Rosi am Mittwoch der Deutschen …
Jacob-Sister Johanna mit 76 Jahren gestorben

1000 Euro Geldstrafe: Grüne-Soße-Kräuter-Diebstahl kommt Frau teuer zu stehen

Frankfurt - Der Diebstahl mehrerer Büschel Grüne-Soße-Kräuter sowie von Bohnen und Kopfsalat von einem Gemüsefeld in Frankfurt-Oberrad kommt eine 61 Jahre alte Frau teuer zu stehen. Das Amtsgericht …
1000 Euro Geldstrafe: Grüne-Soße-Kräuter-Diebstahl kommt Frau teuer zu stehen

Bewährungsstrafe für Messerangriff gegen Ex-Lebensgefährten

Frankfurt - Wegen eines Messerangriffs auf ihren ehemaligen Lebensgefährten ist eine 40 Jahre alte Frau am Dienstag in Frankfurt zu zwei Jahren Bewährungsstrafe verurteilt worden. Das Landgericht …
Bewährungsstrafe für Messerangriff gegen Ex-Lebensgefährten

K+S muss Produktion womöglich drosseln, Genehmigungs-Prüfung dauert an

KASSEL - Der Düngemittel- und Salzproduzent K+S muss einen Teil seiner Herstellung ab Dezember unter Umständen drosseln. Grund ist, dass eine Prüfung für die Verlängerung einer Genehmigung zur …
K+S muss Produktion womöglich drosseln, Genehmigungs-Prüfung dauert an

NSU-Ausschuss: Keine Hinweise auf rechten Hintergrund am Kasseler Tatort

Wiesbaden/Kassel - Nach dem Mord des deutsch-türkischen Internetcafé-Besitzers Halit Yozgat in Kassel gab es nach Angaben des damaligen leitenden Staatsanwalts Götz Wied keine Hinweise auf einen …
NSU-Ausschuss: Keine Hinweise auf rechten Hintergrund am Kasseler Tatort

Wegen Terrorgefahr herrscht besonderer Schutz auf hessischen Weihnachtsmärkten

Darmstadt/Kassel - Wegen der möglichen Terrorgefahr stehen Weihnachtsmärkte in Hessen unter besonderem Schutz. Eröffnet werden die ersten Märkte heute in Darmstadt, Rüdesheim, Kassel und Herborn.
Wegen Terrorgefahr herrscht besonderer Schutz auf hessischen Weihnachtsmärkten

Kultusminister gibt keine Empfehlung für Frankreich-Klassenfahrten

Wiesbaden - Eine Klassenfahrt soll keine Belastung sein – und vielleicht sogar Spaß machen. Ob Schüler und Lehrer angesichts der Terroranschläge derzeit nach Paris fahren möchten – das muss jede …
Kultusminister gibt keine Empfehlung für Frankreich-Klassenfahrten

Viertes Heimspiel in Folge ohne Sieg: Frankfurt unterliegt Leverkusen 1:3

- Torjäger „Chicharito“ Hernandez hat den Absturz von Bayer Leverkusen wieder gestoppt. Nach drei Pflichtspiel-Niederlagen in Serie gewann die Werkself am Samstag mit 3:1 (2:1) bei Eintracht …
Viertes Heimspiel in Folge ohne Sieg: Frankfurt unterliegt Leverkusen 1:3

Hessens Kultusminister gibt keine Empfehlung für Frankreich-Klassenfahrten

Wiesbaden - Nach den verheerenden Anschlägen in Paris stehen Klassenfahrten hessischer Schulen auf der Kippe. Kultusminister Alexander Lorz (CDU) gibt den Schulen in Hessen jedoch keine Empfehlung, …
Hessens Kultusminister gibt keine Empfehlung für Frankreich-Klassenfahrten

Innenminister Beuth: Weihnachtsmärkte werden besonders geschützt

Wiesbaden - Hessens will wegen der abstrakten Terrorgefahr die Weihnachtsmärkte im Land besonders schützen. Die Polizei werde deutlich Präsenz zeigen, sagte Innenminister Beuth.
Innenminister Beuth: Weihnachtsmärkte werden besonders geschützt

Sturmtief „Heini“ verursacht meist nur kleinere Schäden

Frankfurt - Sturmtief «Heini» hat in Hessen in der Nacht zum Mittwoch meist nur kleinere Schäden verursacht. In der Frankfurter Innenstadt kippte jedoch am Willy-Brand-Platz eine Baustellenampel auf …
Sturmtief „Heini“ verursacht meist nur kleinere Schäden

Polizei sucht mit Schleierfahndung quer durch Hessen nach Terroristen

Grünberg - Als Reaktion auf die Terroranschläge in Paris verschärft Hessen die Sicherheitsmaßnahmen. Auf der A5 wurden in Mittelhessen Autos kontrolliert. Der Verkehr staute sich auf zehn Kilometer.
Polizei sucht mit Schleierfahndung quer durch Hessen nach Terroristen

Rhönschaf und Co auf dem Vormarsch: Hessen will Vermarktung von regionalen Lebensmitteln verbessern

Wiesbaden - Hessen will den Vertrieb und die Vermarktung von regionalen und ökologischen Lebensmitteln verbessern. Ziel des Projekts sei es, für einen stärkeren Absatz Großküchen als Partner der …
Rhönschaf und Co auf dem Vormarsch: Hessen will Vermarktung von regionalen Lebensmitteln verbessern

K+S hofft auf weitere Erlaubnis zur Abwasserentsorgung

Kassel - Millionen Kubikmeter Abwasser presst der Kali-Konzern K+S in den Untergrund. Die Kritik daran wird lauter. Nun hofft der Konzern auf eine letzte Verlängerung der Erlaubnis.
K+S hofft auf weitere Erlaubnis zur Abwasserentsorgung

Junge Männer überfallen Kiosk und bedrohen Angestellte

Frankfurt - Zwei junge Männer haben in Frankfurt einen Kiosk überfallen und die Angestellte mit Waffen bedroht. Mit einer Beute von mehreren hundert Euro seien sie nach dem Überfall am Freitagabend …
Junge Männer überfallen Kiosk und bedrohen Angestellte

Stewardess aus Hessen zur Miss 50plus Germany gekürt

Bad Neuenahr - Die Hessin Martina Selke ist am Samstagabend zur schönsten Frau Deutschlands gewählt worden. Kategorie: 50plus.
Stewardess aus Hessen zur Miss 50plus Germany gekürt

Bundespolizei erhöht nach Terroranschlägen Wachsamkeit

Frankfurt - Nach den Terroranschlägen von Paris hat die Bundespolizei in Hessen, Rheinland-Pfalz und dem Saarland ihre Aufmerksamkeit deutlich erhöht. „Im gesamten Zuständigkeitsbereich der Direktion …
Bundespolizei erhöht nach Terroranschlägen Wachsamkeit

Lufthansa: Nach Rekord-Streik normalisiert sich Flugverkehr

Frankfurt - Insbesondere sämtliche Langstrecken-Verbindungen sollten nun wieder aufgenommen werden. Bei den Kurz- und Mittelstrecken könne es allerdings noch vereinzelte Ausfälle geben. Wegen des …
Lufthansa: Nach Rekord-Streik normalisiert sich Flugverkehr

Sinkende Düngemittel-Preise: K+S reduziert Erwartungen leicht

Kassel - Der Düngemittel- und Salzproduzent K+S profitiert von einem robusten Salzgeschäft, leidet aber unter niedrigen Kali-Preisen. Wegen des Preisdrucks im Düngemittelgeschäft senkte K+S seine …
Sinkende Düngemittel-Preise: K+S reduziert Erwartungen leicht

900 gestrichene Lufthansa-Flüge treffen fast 100.000 Passagiere

Frankfurt/Main - Im Tarifkonflikt bei Lufthansa treffen sich die Streithähne erneut vor Gericht. Der Konzern will den Flugbegleiter ihren Arbeitskampf in Düsseldorf verbieten lassen. Doch klar ist …
900 gestrichene Lufthansa-Flüge treffen fast 100.000 Passagiere