1. Fuldaer Zeitung
  2. Hessen

Ed Sheeran in Frankfurt: Konzert wegen Unwetter unterbrochen – Fans haben trotzdem Spaß

Erstellt:

Von: Sandra Kathe, Erik Scharf

Bis zu 58.000 Fans pro Abend werden ab heute zu drei Konzerten von Ed Sheeran in Frankfurt erwartet. Dafür fahren zusätzliche Busse und Bahnen.

Update vom Samstag, 24. September, 21.19 Uhr: Verlängerung im Waldstadion, diesmal allerdings eine der ungemütlichen Art. Wegen eines Unwetters, das über Frankfurt und das Rhein-Main-Gebiet zog, ist das Konzert von Ed Sheeran am Samstagabend (24. September) unterbrochen worden. Das teilte die Polizei Frankfurt via Twitter mit.

„Bitte bleibt auf euren Plätzen, es wird in Kürze weitergehen“, schrieb die Polizei. Nur wenige Minuten später war die ungewollte Pause schon wieder vorbei. Die Fans beim zweiten von drei Ed-Sheeran-Konzerten in Frankfurt störte die Unterbrechung kaum, wie auf Videos zu sehen ist.

Am Sonntag (25. September) folgt dann der dritte und letzte Teil des Konzert-Marathons für Ed Sheeran in Frankfurt.

Ed Sheeran heute in Frankfurt: So klappt die Anreise mit der Bahn

Erstmeldung vom Dienstag, 20. September: Der britische Singer-Songwriter Ed Sheeran kommt nach Frankfurt. Und mit ihm zehntausende Fans, die den Künstler auf der letzten Station seiner großen Europa-Tour (Mathematics-Tour) noch einmal live erleben wollen. An drei Abenden, von Freitag, 23. September bis Sonntag, 25. September, sind dafür vor allem zusätzliche Züge der S-Bahnlinien S7, S8 und S9 sowie die Straßenbahn-Sonderlinie 20 Richtung Stadion eingeplant. Erwartet werden an allen drei Abenden bis zu 58.000 Fans.

Dafür sind aus vielen Winkeln Hessens Sonderzüge im Einsatz, wie der RMV mitteilt. So soll es aus Marburg an allen drei Tagen Sonderzüge Richtung Frankfurt Stadion geben, von Fulda fahren sowohl Samstag als auch Sonntag zusätzliche Züge in Richtung Deutsche Bank Park. Auch vom Bahnhof Glauburg-Stockheim soll am Sonntag ein Sonderzug nach Frankfurt eingesetzt werden. Dasselbe gilt für die Rückfahrt nach den Konzerten in Richtung Marburg und Fulda.

The Brit Awards 2022 - Show - London Ed Sheeran on stage during the the Brit Awards 2022 at the O2 Arena, London
Die drei Frankfurt-Konzerte des britischen Musikers Ed Sheeran sind die letzten seiner großen Europa-Tour. (Archivfoto) © imago/Matt Crossick

Mit öffentlichen Verkehrsmitteln zu Ed Sheeran in Frankfurt: RE70 hält zusätzlich am Stadion

Um Fans aus dem Süden die Anreise zu erleichtern, halten die Züge der Linie RE70, die regulär zwischen Mannheim und Frankfurt Hauptbahnhof fährt, außerplanmäßig auch südlich des Mains direkt am Stadion. Auf verschiedenen Regionalverkehrslinien (RB und RE) werden außerdem längere Züge eingesetzt, damit mehr Fahrgäste in Richtung Frankfurt Platz haben.

Da die Anfahrt mit den öffentlichen Verkehrsmitteln des RMV im Ticket inklusive ist, plant der Verkehrsverbund vor allem die Linien im Frankfurter Stadtverkehr an den drei Konzerttagen auszuweiten. So sollen neben den S-Bahn-Linien S7, S8 und S9, die zum Ed Sheeran Konzert am Waldstadion fahren, auch die Straßenbahnlinien S21 und S20 verstärkt unterwegs sein. Zusätzlich gibt es Sonderbusse der Linien S80 und S61 ab dem Frankfurter Südbahnhof Richtung Stadion Osttribüne.

Anfahrt zum Ed Sheeran-Konzert in Frankfurt mit der Bahn: S7 fährt am Hauptbahnhof oberirdisch

Als Tipp für alle, die mit der S-Bahn anreisen, weist der Verkehrsverbund auf die S-Bahn-Linie S7 hin, die nicht wie die S8 und S9 in der B-Ebene des Frankfurter Hauptbahnhofs abfährt, sondern regulär an den Gleisen 2 und 3 in der Haupthalle des Frankfurter Hauptbahnhofs. Diese eigne sich aus diesem Grund erfahrungsgemäß besonders für eine entspanntere Anfahrt zum Deutsche Bank Park.

Parallel zum Konzert von Ed Sheeran findet an allen drei Tagen auch das Frankfurter Oktoberfest vor dem Stadiongelände statt, das ebenfalls viele Besucherinnen und Besucher anzieht. Es lohnt sich also, etwas mehr Zeit für die Anfahrt einzuplanen und rechtzeitig am Stadion zu sein. Konzertbeginn ist an allen drei Abenden um 18 Uhr, Einlass ab 16 Uhr. (ska/esa)

Auch interessant