Lullusfest Bad Hersfeld 2019 Menschenmenge Lullusfeuer
+
Hiobsbotschaft für Bad Hersfeld: Das Lullusfest fällt dieses Jahr komplett aus.

Beschränkungen verlängert

Hiobsbotschaft für die Region: Lullusfest 2020 in Bad Hersfeld fällt aus

Das Bad Hersfelder Lullusfest findet dieses Jahr nicht statt. Es ist eines der Feste, die der Corona-Pandemie zum Opfer fallen. 2019 kamen fast 500.000 Besucher nach Bad Hersfeld.

  • Das Lullusfest 2020 wurde am Montag abgesagt.
  • Grund sind die Corona-Beschränkungen für Volksfeste, die bis Oktober verlängert wurden.
  • 2019 kamen fast 500.000 Besucher nach Bad Hersfeld.

Bad Hersfeld - Das traditionsreiche Lullusfest kann 2020 nicht durchgeführt werden. Es wurden von allen Beteiligten mögliche Alternativkonzepte geprüft, weil die Hoffnung bestand, dass die für Volksfeste maßgebliche Corona-Kontakt- und Betriebsbeschränkungsverordnung ab dem 16. August 2020 gelockert würde. Doch diese Hoffnung wurde jäh enttäuscht.

Corona-Beschränkungen bis Ende Oktober verlängert

„Wir müssen heute leider feststellen, dass die Verlängerung dieser Beschränkungen Ende letzter Woche auf den 31. Oktober 2020 die Hoffnung zunichte macht“, bedauert der Bad Hersfelder Bürgermeister Thomas Fehling in einer Pressemitteilung. „Unser gemeinsames Ziel war es immer, unser Stadtfest nicht verfrüht abzusagen, sondern Alternativen ernsthaft zu prüfen. Dies ist nun mit der aktuellen Verlängerung der Maßnahmen des Landes Hessen nicht mehr möglich.“

In den vergangenen Wochen hatten alle Beteiligten unter anderem geprüft, ob man mit limitiertem Zugang in einem umzäunten Areal und einem umfangreichen Hygienekonzept arbeiten könne.

Mit dem Entzünden des Lullusfeuers wird das achttägige Fest normalerweise eröffnet - dieses Jahr jedoch nicht.

Gesundheitsamt: Lullusfest nicht genehmigungsfähig

Das Gesundheitsamt hat das Lullusfest als nicht genehmigungsfähiges Volksfest eingestuft. „Neben der übergeordneten Genehmigungspflicht durch das Gesundheitsamt muss insbesondere gewährleistet sein, dass die Mindestabstände von 1,5 Metern sicher eingehalten werden können und die Kontaktnachverfolgung gewährleistet ist. Dies kann bei der Bedeutung, dem Einzugsgebiet und dem Charakter des Festes im Innenstadtbereich aber nicht garantiert werden, hier ist die Veranstaltung als Ganzes zu betrachten und liegt eben in der Verantwortung der Kommune“, erklärt Fehling.

Deutschlands ältestes Volksfest

Das Lullusfest ist Deutschlands ältestes Volksfest. Es wird seit dem Jahr 852 gefeiert. Eröffnet wird das Fest immer mit dem traditionellen Entzünden des Lullusfeuers. Im vergangenen Jahr besuchten etwa 490.000 Gäste das achttägige Fest.

Auch in Fulda ist ein großes Volksfest der Corona-Pandemie zum Opfer gefallen. (jev)

Das könnte Sie auch interessieren

Mehr zum Thema