1. Fuldaer Zeitung
  2. Hessen

Vollsperrung am Darmstädter Kreuz: Alle Umleitungen auf einen Blick

Erstellt:

Von: Teresa Toth

Auf der A5 wird es am Darmstädter Kreuz wegen Bauarbeiten zu Sperrungen kommen. (Symbolbild)
Auf der A5 wird es am Darmstädter Kreuz wegen Bauarbeiten zu Sperrungen kommen. (Symbolbild) © Jürgen Mahnke/dpa

Wegen Brückenarbeiten am Darmstädter Kreuz kommt es am Wochenende zu Sperrungen auf der A5 und der A67. Es gibt jedoch Umleitungen.

Darmstadt – Am Darmstädter Kreuz werden die A5 und die A67 für mehrere Tage gesperrt. Grund ist die Erneuerung von vier Brückenbauwerken, die nicht mehr tragfähig genug sind. Dazu gehören die Nordrampe, Südrampe und die zwei Teilbauwerke des Zentralbauwerks. Bis Ende 2023 dauern die Maßnahmen voraussichtlich an. Bis dahin kommt es durch die Bauarbeiten immer wieder zu Sperrungen. So auch am Wochenende (12.02.2022 bis 14.02.2022) – das berichtet die Autobahn GmbH in einer aktuellen Meldung.

Bereits im Dezember und Januar kam es durch die Verlegung der Überbau-Betonfertigteile zu Behinderungen auf den Fahrbahnen. Nun geht das Projekt in die nächste Phase. Am Wochenende ist der Längsverschub des ersten Brückenteils des Zentralbauwerks geplant. Er erfolgt über die Fahrbahnen der A5 sowie der A67.

Sperrung im Darmstädter Kreuz am Wochenende: A5 und A67 sind betroffen

Daher bleiben die A5 in Richtung Heidelberg und die A67 in Richtung in Fahrtrichtung Mannheim laut einer Verkehrsmeldung der Autobahn GmbH vollgesperrt. Die Sperrung beginnt am Samstag (12.02.2022) um 20 Uhr und bleibt bis Montag (14.02.2022) 4 Uhr bestehen. In dieser Zeit stehen mehrere Umleitungsstrecken zur Verfügung:

Die Maßnahmen laufen bereits seit Januar 2020. Die Gesamtkosten des Bauprojekts liegen bei rund 96 Millionen Euro – sie werden vom Bund getragen. (tt)

Auch interessant