1. Fuldaer Zeitung
  2. Hessen

Fotostrecke: 2600 Läufer bei der RhönEnergie-Challenge

Erstellt: Aktualisiert:

Von: Leon Schmitt

Rund 2600 Läufer sind bei der diesjährigen RhönEnergie-Challenge an den Start gegangen. Sechs Kilometer trennte sie von ihrem Ziel: dem Stadionparkplatz.

Rund 2600 Läufer sind bei der diesjährigen RhönEnergie-Challenge an den Start gegangen. Sechs Kilometer trennte sie von ihrem Ziel: dem Stadionparkplatz.
1 / 152Rund 2600 Läufer sind bei der diesjährigen RhönEnergie-Challenge an den Start gegangen. Sechs Kilometer trennte sie von ihrem Ziel: dem Stadionparkplatz. © Sabine Kohl, Laurenz Hiob, Fuldaer Zeitung
Rund 2600 Läufer sind bei der diesjährigen RhönEnergie-Challenge an den Start gegangen. Sechs Kilometer trennte sie von ihrem Ziel: dem Stadionparkplatz.
2 / 152Rund 2600 Läufer sind bei der diesjährigen RhönEnergie-Challenge an den Start gegangen. Sechs Kilometer trennte sie von ihrem Ziel: dem Stadionparkplatz. © Sabine Kohl, Laurenz Hiob, Fuldaer Zeitung
Rund 2600 Läufer sind bei der diesjährigen RhönEnergie-Challenge an den Start gegangen. Sechs Kilometer trennte sie von ihrem Ziel: dem Stadionparkplatz.
3 / 152Rund 2600 Läufer sind bei der diesjährigen RhönEnergie-Challenge an den Start gegangen. Sechs Kilometer trennte sie von ihrem Ziel: dem Stadionparkplatz. © Sabine Kohl, Laurenz Hiob, Fuldaer Zeitung
Rund 2600 Läufer sind bei der diesjährigen RhönEnergie-Challenge an den Start gegangen. Sechs Kilometer trennte sie von ihrem Ziel: dem Stadionparkplatz.
4 / 152Rund 2600 Läufer sind bei der diesjährigen RhönEnergie-Challenge an den Start gegangen. Sechs Kilometer trennte sie von ihrem Ziel: dem Stadionparkplatz. © Sabine Kohl, Laurenz Hiob, Fuldaer Zeitung
Rund 2600 Läufer sind bei der diesjährigen RhönEnergie-Challenge an den Start gegangen. Sechs Kilometer trennte sie von ihrem Ziel: dem Stadionparkplatz.
5 / 152Rund 2600 Läufer sind bei der diesjährigen RhönEnergie-Challenge an den Start gegangen. Sechs Kilometer trennte sie von ihrem Ziel: dem Stadionparkplatz. © Sabine Kohl, Laurenz Hiob, Fuldaer Zeitung
Rund 2600 Läufer sind bei der diesjährigen RhönEnergie-Challenge an den Start gegangen. Sechs Kilometer trennte sie von ihrem Ziel: dem Stadionparkplatz.
6 / 152Rund 2600 Läufer sind bei der diesjährigen RhönEnergie-Challenge an den Start gegangen. Sechs Kilometer trennte sie von ihrem Ziel: dem Stadionparkplatz. © Sabine Kohl, Laurenz Hiob, Fuldaer Zeitung
Rund 2600 Läufer sind bei der diesjährigen RhönEnergie-Challenge an den Start gegangen. Sechs Kilometer trennte sie von ihrem Ziel: dem Stadionparkplatz.
7 / 152Rund 2600 Läufer sind bei der diesjährigen RhönEnergie-Challenge an den Start gegangen. Sechs Kilometer trennte sie von ihrem Ziel: dem Stadionparkplatz. © Sabine Kohl, Laurenz Hiob, Fuldaer Zeitung
Rund 2600 Läufer sind bei der diesjährigen RhönEnergie-Challenge an den Start gegangen. Sechs Kilometer trennte sie von ihrem Ziel: dem Stadionparkplatz.
8 / 152Rund 2600 Läufer sind bei der diesjährigen RhönEnergie-Challenge an den Start gegangen. Sechs Kilometer trennte sie von ihrem Ziel: dem Stadionparkplatz. © Sabine Kohl, Laurenz Hiob, Fuldaer Zeitung
Rund 2600 Läufer sind bei der diesjährigen RhönEnergie-Challenge an den Start gegangen. Sechs Kilometer trennte sie von ihrem Ziel: dem Stadionparkplatz.
9 / 152Rund 2600 Läufer sind bei der diesjährigen RhönEnergie-Challenge an den Start gegangen. Sechs Kilometer trennte sie von ihrem Ziel: dem Stadionparkplatz. © Sabine Kohl, Laurenz Hiob, Fuldaer Zeitung
Rund 2600 Läufer sind bei der diesjährigen RhönEnergie-Challenge an den Start gegangen. Sechs Kilometer trennte sie von ihrem Ziel: dem Stadionparkplatz.
10 / 152Rund 2600 Läufer sind bei der diesjährigen RhönEnergie-Challenge an den Start gegangen. Sechs Kilometer trennte sie von ihrem Ziel: dem Stadionparkplatz. © Sabine Kohl, Laurenz Hiob, Fuldaer Zeitung
Rund 2600 Läufer sind bei der diesjährigen RhönEnergie-Challenge an den Start gegangen. Sechs Kilometer trennte sie von ihrem Ziel: dem Stadionparkplatz.
11 / 152Rund 2600 Läufer sind bei der diesjährigen RhönEnergie-Challenge an den Start gegangen. Sechs Kilometer trennte sie von ihrem Ziel: dem Stadionparkplatz. © Sabine Kohl, Laurenz Hiob, Fuldaer Zeitung
Rund 2600 Läufer sind bei der diesjährigen RhönEnergie-Challenge an den Start gegangen. Sechs Kilometer trennte sie von ihrem Ziel: dem Stadionparkplatz.
12 / 152Rund 2600 Läufer sind bei der diesjährigen RhönEnergie-Challenge an den Start gegangen. Sechs Kilometer trennte sie von ihrem Ziel: dem Stadionparkplatz. © Sabine Kohl, Laurenz Hiob, Fuldaer Zeitung
Rund 2600 Läufer sind bei der diesjährigen RhönEnergie-Challenge an den Start gegangen. Sechs Kilometer trennte sie von ihrem Ziel: dem Stadionparkplatz.
13 / 152Rund 2600 Läufer sind bei der diesjährigen RhönEnergie-Challenge an den Start gegangen. Sechs Kilometer trennte sie von ihrem Ziel: dem Stadionparkplatz. © Sabine Kohl, Laurenz Hiob, Fuldaer Zeitung
Rund 2600 Läufer sind bei der diesjährigen RhönEnergie-Challenge an den Start gegangen. Sechs Kilometer trennte sie von ihrem Ziel: dem Stadionparkplatz.
14 / 152Rund 2600 Läufer sind bei der diesjährigen RhönEnergie-Challenge an den Start gegangen. Sechs Kilometer trennte sie von ihrem Ziel: dem Stadionparkplatz. © Sabine Kohl, Laurenz Hiob, Fuldaer Zeitung
Rund 2600 Läufer sind bei der diesjährigen RhönEnergie-Challenge an den Start gegangen. Sechs Kilometer trennte sie von ihrem Ziel: dem Stadionparkplatz.
15 / 152Rund 2600 Läufer sind bei der diesjährigen RhönEnergie-Challenge an den Start gegangen. Sechs Kilometer trennte sie von ihrem Ziel: dem Stadionparkplatz. © Sabine Kohl, Laurenz Hiob, Fuldaer Zeitung
Rund 2600 Läufer sind bei der diesjährigen RhönEnergie-Challenge an den Start gegangen. Sechs Kilometer trennte sie von ihrem Ziel: dem Stadionparkplatz.
16 / 152Rund 2600 Läufer sind bei der diesjährigen RhönEnergie-Challenge an den Start gegangen. Sechs Kilometer trennte sie von ihrem Ziel: dem Stadionparkplatz. © Sabine Kohl, Laurenz Hiob, Fuldaer Zeitung
Rund 2600 Läufer sind bei der diesjährigen RhönEnergie-Challenge an den Start gegangen. Sechs Kilometer trennte sie von ihrem Ziel: dem Stadionparkplatz.
17 / 152Rund 2600 Läufer sind bei der diesjährigen RhönEnergie-Challenge an den Start gegangen. Sechs Kilometer trennte sie von ihrem Ziel: dem Stadionparkplatz. © Sabine Kohl, Laurenz Hiob, Fuldaer Zeitung
Rund 2600 Läufer sind bei der diesjährigen RhönEnergie-Challenge an den Start gegangen. Sechs Kilometer trennte sie von ihrem Ziel: dem Stadionparkplatz.
18 / 152Rund 2600 Läufer sind bei der diesjährigen RhönEnergie-Challenge an den Start gegangen. Sechs Kilometer trennte sie von ihrem Ziel: dem Stadionparkplatz. © Sabine Kohl, Laurenz Hiob, Fuldaer Zeitung
Rund 2600 Läufer sind bei der diesjährigen RhönEnergie-Challenge an den Start gegangen. Sechs Kilometer trennte sie von ihrem Ziel: dem Stadionparkplatz.
19 / 152Rund 2600 Läufer sind bei der diesjährigen RhönEnergie-Challenge an den Start gegangen. Sechs Kilometer trennte sie von ihrem Ziel: dem Stadionparkplatz. © Sabine Kohl, Laurenz Hiob, Fuldaer Zeitung
Rund 2600 Läufer sind bei der diesjährigen RhönEnergie-Challenge an den Start gegangen. Sechs Kilometer trennte sie von ihrem Ziel: dem Stadionparkplatz.
20 / 152Rund 2600 Läufer sind bei der diesjährigen RhönEnergie-Challenge an den Start gegangen. Sechs Kilometer trennte sie von ihrem Ziel: dem Stadionparkplatz. © Sabine Kohl, Laurenz Hiob, Fuldaer Zeitung
Rund 2600 Läufer sind bei der diesjährigen RhönEnergie-Challenge an den Start gegangen. Sechs Kilometer trennte sie von ihrem Ziel: dem Stadionparkplatz.
21 / 152Rund 2600 Läufer sind bei der diesjährigen RhönEnergie-Challenge an den Start gegangen. Sechs Kilometer trennte sie von ihrem Ziel: dem Stadionparkplatz. © Sabine Kohl, Laurenz Hiob, Fuldaer Zeitung
Rund 2600 Läufer sind bei der diesjährigen RhönEnergie-Challenge an den Start gegangen. Sechs Kilometer trennte sie von ihrem Ziel: dem Stadionparkplatz.
22 / 152Rund 2600 Läufer sind bei der diesjährigen RhönEnergie-Challenge an den Start gegangen. Sechs Kilometer trennte sie von ihrem Ziel: dem Stadionparkplatz. © Sabine Kohl, Laurenz Hiob, Fuldaer Zeitung
Rund 2600 Läufer sind bei der diesjährigen RhönEnergie-Challenge an den Start gegangen. Sechs Kilometer trennte sie von ihrem Ziel: dem Stadionparkplatz.
23 / 152Rund 2600 Läufer sind bei der diesjährigen RhönEnergie-Challenge an den Start gegangen. Sechs Kilometer trennte sie von ihrem Ziel: dem Stadionparkplatz. © Sabine Kohl, Laurenz Hiob, Fuldaer Zeitung
Rund 2600 Läufer sind bei der diesjährigen RhönEnergie-Challenge an den Start gegangen. Sechs Kilometer trennte sie von ihrem Ziel: dem Stadionparkplatz.
24 / 152Rund 2600 Läufer sind bei der diesjährigen RhönEnergie-Challenge an den Start gegangen. Sechs Kilometer trennte sie von ihrem Ziel: dem Stadionparkplatz. © Sabine Kohl, Laurenz Hiob, Fuldaer Zeitung
Rund 2600 Läufer sind bei der diesjährigen RhönEnergie-Challenge an den Start gegangen. Sechs Kilometer trennte sie von ihrem Ziel: dem Stadionparkplatz.
25 / 152Rund 2600 Läufer sind bei der diesjährigen RhönEnergie-Challenge an den Start gegangen. Sechs Kilometer trennte sie von ihrem Ziel: dem Stadionparkplatz. © Sabine Kohl, Laurenz Hiob, Fuldaer Zeitung
Rund 2600 Läufer sind bei der diesjährigen RhönEnergie-Challenge an den Start gegangen. Sechs Kilometer trennte sie von ihrem Ziel: dem Stadionparkplatz.
26 / 152Rund 2600 Läufer sind bei der diesjährigen RhönEnergie-Challenge an den Start gegangen. Sechs Kilometer trennte sie von ihrem Ziel: dem Stadionparkplatz. © Sabine Kohl, Laurenz Hiob, Fuldaer Zeitung
Rund 2600 Läufer sind bei der diesjährigen RhönEnergie-Challenge an den Start gegangen. Sechs Kilometer trennte sie von ihrem Ziel: dem Stadionparkplatz.
27 / 152Rund 2600 Läufer sind bei der diesjährigen RhönEnergie-Challenge an den Start gegangen. Sechs Kilometer trennte sie von ihrem Ziel: dem Stadionparkplatz. © Sabine Kohl, Laurenz Hiob, Fuldaer Zeitung
Rund 2600 Läufer sind bei der diesjährigen RhönEnergie-Challenge an den Start gegangen. Sechs Kilometer trennte sie von ihrem Ziel: dem Stadionparkplatz.
28 / 152Rund 2600 Läufer sind bei der diesjährigen RhönEnergie-Challenge an den Start gegangen. Sechs Kilometer trennte sie von ihrem Ziel: dem Stadionparkplatz. © Sabine Kohl, Laurenz Hiob, Fuldaer Zeitung
Rund 2600 Läufer sind bei der diesjährigen RhönEnergie-Challenge an den Start gegangen. Sechs Kilometer trennte sie von ihrem Ziel: dem Stadionparkplatz.
29 / 152Rund 2600 Läufer sind bei der diesjährigen RhönEnergie-Challenge an den Start gegangen. Sechs Kilometer trennte sie von ihrem Ziel: dem Stadionparkplatz. © Sabine Kohl, Laurenz Hiob, Fuldaer Zeitung
Rund 2600 Läufer sind bei der diesjährigen RhönEnergie-Challenge an den Start gegangen. Sechs Kilometer trennte sie von ihrem Ziel: dem Stadionparkplatz.
30 / 152Rund 2600 Läufer sind bei der diesjährigen RhönEnergie-Challenge an den Start gegangen. Sechs Kilometer trennte sie von ihrem Ziel: dem Stadionparkplatz. © Sabine Kohl, Laurenz Hiob, Fuldaer Zeitung
Rund 2600 Läufer sind bei der diesjährigen RhönEnergie-Challenge an den Start gegangen. Sechs Kilometer trennte sie von ihrem Ziel: dem Stadionparkplatz.
31 / 152Rund 2600 Läufer sind bei der diesjährigen RhönEnergie-Challenge an den Start gegangen. Sechs Kilometer trennte sie von ihrem Ziel: dem Stadionparkplatz. © Sabine Kohl, Laurenz Hiob, Fuldaer Zeitung
Rund 2600 Läufer sind bei der diesjährigen RhönEnergie-Challenge an den Start gegangen. Sechs Kilometer trennte sie von ihrem Ziel: dem Stadionparkplatz.
32 / 152Rund 2600 Läufer sind bei der diesjährigen RhönEnergie-Challenge an den Start gegangen. Sechs Kilometer trennte sie von ihrem Ziel: dem Stadionparkplatz. © Sabine Kohl, Laurenz Hiob, Fuldaer Zeitung
Rund 2600 Läufer sind bei der diesjährigen RhönEnergie-Challenge an den Start gegangen. Sechs Kilometer trennte sie von ihrem Ziel: dem Stadionparkplatz.
33 / 152Rund 2600 Läufer sind bei der diesjährigen RhönEnergie-Challenge an den Start gegangen. Sechs Kilometer trennte sie von ihrem Ziel: dem Stadionparkplatz. © Sabine Kohl, Laurenz Hiob, Fuldaer Zeitung
Rund 2600 Läufer sind bei der diesjährigen RhönEnergie-Challenge an den Start gegangen. Sechs Kilometer trennte sie von ihrem Ziel: dem Stadionparkplatz.
34 / 152Rund 2600 Läufer sind bei der diesjährigen RhönEnergie-Challenge an den Start gegangen. Sechs Kilometer trennte sie von ihrem Ziel: dem Stadionparkplatz. © Sabine Kohl, Laurenz Hiob, Fuldaer Zeitung
Rund 2600 Läufer sind bei der diesjährigen RhönEnergie-Challenge an den Start gegangen. Sechs Kilometer trennte sie von ihrem Ziel: dem Stadionparkplatz.
35 / 152Rund 2600 Läufer sind bei der diesjährigen RhönEnergie-Challenge an den Start gegangen. Sechs Kilometer trennte sie von ihrem Ziel: dem Stadionparkplatz. © Sabine Kohl, Laurenz Hiob, Fuldaer Zeitung
Rund 2600 Läufer sind bei der diesjährigen RhönEnergie-Challenge an den Start gegangen. Sechs Kilometer trennte sie von ihrem Ziel: dem Stadionparkplatz.
36 / 152Rund 2600 Läufer sind bei der diesjährigen RhönEnergie-Challenge an den Start gegangen. Sechs Kilometer trennte sie von ihrem Ziel: dem Stadionparkplatz. © Sabine Kohl, Laurenz Hiob, Fuldaer Zeitung
Rund 2600 Läufer sind bei der diesjährigen RhönEnergie-Challenge an den Start gegangen. Sechs Kilometer trennte sie von ihrem Ziel: dem Stadionparkplatz.
37 / 152Rund 2600 Läufer sind bei der diesjährigen RhönEnergie-Challenge an den Start gegangen. Sechs Kilometer trennte sie von ihrem Ziel: dem Stadionparkplatz. © Sabine Kohl, Laurenz Hiob, Fuldaer Zeitung
Rund 2600 Läufer sind bei der diesjährigen RhönEnergie-Challenge an den Start gegangen. Sechs Kilometer trennte sie von ihrem Ziel: dem Stadionparkplatz.
38 / 152Rund 2600 Läufer sind bei der diesjährigen RhönEnergie-Challenge an den Start gegangen. Sechs Kilometer trennte sie von ihrem Ziel: dem Stadionparkplatz. © Sabine Kohl, Laurenz Hiob, Fuldaer Zeitung
Rund 2600 Läufer sind bei der diesjährigen RhönEnergie-Challenge an den Start gegangen. Sechs Kilometer trennte sie von ihrem Ziel: dem Stadionparkplatz.
39 / 152Rund 2600 Läufer sind bei der diesjährigen RhönEnergie-Challenge an den Start gegangen. Sechs Kilometer trennte sie von ihrem Ziel: dem Stadionparkplatz. © Sabine Kohl, Laurenz Hiob, Fuldaer Zeitung
Rund 2600 Läufer sind bei der diesjährigen RhönEnergie-Challenge an den Start gegangen. Sechs Kilometer trennte sie von ihrem Ziel: dem Stadionparkplatz.
40 / 152Rund 2600 Läufer sind bei der diesjährigen RhönEnergie-Challenge an den Start gegangen. Sechs Kilometer trennte sie von ihrem Ziel: dem Stadionparkplatz. © Sabine Kohl, Laurenz Hiob, Fuldaer Zeitung
Rund 2600 Läufer sind bei der diesjährigen RhönEnergie-Challenge an den Start gegangen. Sechs Kilometer trennte sie von ihrem Ziel: dem Stadionparkplatz.
41 / 152Rund 2600 Läufer sind bei der diesjährigen RhönEnergie-Challenge an den Start gegangen. Sechs Kilometer trennte sie von ihrem Ziel: dem Stadionparkplatz. © Sabine Kohl, Laurenz Hiob, Fuldaer Zeitung
Rund 2600 Läufer sind bei der diesjährigen RhönEnergie-Challenge an den Start gegangen. Sechs Kilometer trennte sie von ihrem Ziel: dem Stadionparkplatz.
42 / 152Rund 2600 Läufer sind bei der diesjährigen RhönEnergie-Challenge an den Start gegangen. Sechs Kilometer trennte sie von ihrem Ziel: dem Stadionparkplatz. © Sabine Kohl, Laurenz Hiob, Fuldaer Zeitung
Rund 2600 Läufer sind bei der diesjährigen RhönEnergie-Challenge an den Start gegangen. Sechs Kilometer trennte sie von ihrem Ziel: dem Stadionparkplatz.
43 / 152Rund 2600 Läufer sind bei der diesjährigen RhönEnergie-Challenge an den Start gegangen. Sechs Kilometer trennte sie von ihrem Ziel: dem Stadionparkplatz. © Sabine Kohl, Laurenz Hiob, Fuldaer Zeitung
Rund 2600 Läufer sind bei der diesjährigen RhönEnergie-Challenge an den Start gegangen. Sechs Kilometer trennte sie von ihrem Ziel: dem Stadionparkplatz.
44 / 152Rund 2600 Läufer sind bei der diesjährigen RhönEnergie-Challenge an den Start gegangen. Sechs Kilometer trennte sie von ihrem Ziel: dem Stadionparkplatz. © Sabine Kohl, Laurenz Hiob, Fuldaer Zeitung
Rund 2600 Läufer sind bei der diesjährigen RhönEnergie-Challenge an den Start gegangen. Sechs Kilometer trennte sie von ihrem Ziel: dem Stadionparkplatz.
45 / 152Rund 2600 Läufer sind bei der diesjährigen RhönEnergie-Challenge an den Start gegangen. Sechs Kilometer trennte sie von ihrem Ziel: dem Stadionparkplatz. © Sabine Kohl, Laurenz Hiob, Fuldaer Zeitung
Rund 2600 Läufer sind bei der diesjährigen RhönEnergie-Challenge an den Start gegangen. Sechs Kilometer trennte sie von ihrem Ziel: dem Stadionparkplatz.
46 / 152Rund 2600 Läufer sind bei der diesjährigen RhönEnergie-Challenge an den Start gegangen. Sechs Kilometer trennte sie von ihrem Ziel: dem Stadionparkplatz. © Sabine Kohl, Laurenz Hiob, Fuldaer Zeitung
Rund 2600 Läufer sind bei der diesjährigen RhönEnergie-Challenge an den Start gegangen. Sechs Kilometer trennte sie von ihrem Ziel: dem Stadionparkplatz.
47 / 152Rund 2600 Läufer sind bei der diesjährigen RhönEnergie-Challenge an den Start gegangen. Sechs Kilometer trennte sie von ihrem Ziel: dem Stadionparkplatz. © Sabine Kohl, Laurenz Hiob, Fuldaer Zeitung
Rund 2600 Läufer sind bei der diesjährigen RhönEnergie-Challenge an den Start gegangen. Sechs Kilometer trennte sie von ihrem Ziel: dem Stadionparkplatz.
48 / 152Rund 2600 Läufer sind bei der diesjährigen RhönEnergie-Challenge an den Start gegangen. Sechs Kilometer trennte sie von ihrem Ziel: dem Stadionparkplatz. © Sabine Kohl, Laurenz Hiob, Fuldaer Zeitung
Rund 2600 Läufer sind bei der diesjährigen RhönEnergie-Challenge an den Start gegangen. Sechs Kilometer trennte sie von ihrem Ziel: dem Stadionparkplatz.
49 / 152Rund 2600 Läufer sind bei der diesjährigen RhönEnergie-Challenge an den Start gegangen. Sechs Kilometer trennte sie von ihrem Ziel: dem Stadionparkplatz. © Sabine Kohl, Laurenz Hiob, Fuldaer Zeitung
Rund 2600 Läufer sind bei der diesjährigen RhönEnergie-Challenge an den Start gegangen. Sechs Kilometer trennte sie von ihrem Ziel: dem Stadionparkplatz.
50 / 152Rund 2600 Läufer sind bei der diesjährigen RhönEnergie-Challenge an den Start gegangen. Sechs Kilometer trennte sie von ihrem Ziel: dem Stadionparkplatz. © Sabine Kohl, Laurenz Hiob, Fuldaer Zeitung
Rund 2600 Läufer sind bei der diesjährigen RhönEnergie-Challenge an den Start gegangen. Sechs Kilometer trennte sie von ihrem Ziel: dem Stadionparkplatz.
51 / 152Rund 2600 Läufer sind bei der diesjährigen RhönEnergie-Challenge an den Start gegangen. Sechs Kilometer trennte sie von ihrem Ziel: dem Stadionparkplatz. © Sabine Kohl, Laurenz Hiob, Fuldaer Zeitung
Rund 2600 Läufer sind bei der diesjährigen RhönEnergie-Challenge an den Start gegangen. Sechs Kilometer trennte sie von ihrem Ziel: dem Stadionparkplatz.
52 / 152Rund 2600 Läufer sind bei der diesjährigen RhönEnergie-Challenge an den Start gegangen. Sechs Kilometer trennte sie von ihrem Ziel: dem Stadionparkplatz. © Sabine Kohl, Laurenz Hiob, Fuldaer Zeitung
Rund 2600 Läufer sind bei der diesjährigen RhönEnergie-Challenge an den Start gegangen. Sechs Kilometer trennte sie von ihrem Ziel: dem Stadionparkplatz.
53 / 152Rund 2600 Läufer sind bei der diesjährigen RhönEnergie-Challenge an den Start gegangen. Sechs Kilometer trennte sie von ihrem Ziel: dem Stadionparkplatz. © Sabine Kohl, Laurenz Hiob, Fuldaer Zeitung
Rund 2600 Läufer sind bei der diesjährigen RhönEnergie-Challenge an den Start gegangen. Sechs Kilometer trennte sie von ihrem Ziel: dem Stadionparkplatz.
54 / 152Rund 2600 Läufer sind bei der diesjährigen RhönEnergie-Challenge an den Start gegangen. Sechs Kilometer trennte sie von ihrem Ziel: dem Stadionparkplatz. © Sabine Kohl, Laurenz Hiob, Fuldaer Zeitung
Rund 2600 Läufer sind bei der diesjährigen RhönEnergie-Challenge an den Start gegangen. Sechs Kilometer trennte sie von ihrem Ziel: dem Stadionparkplatz.
55 / 152Rund 2600 Läufer sind bei der diesjährigen RhönEnergie-Challenge an den Start gegangen. Sechs Kilometer trennte sie von ihrem Ziel: dem Stadionparkplatz. © Sabine Kohl, Laurenz Hiob, Fuldaer Zeitung
Rund 2600 Läufer sind bei der diesjährigen RhönEnergie-Challenge an den Start gegangen. Sechs Kilometer trennte sie von ihrem Ziel: dem Stadionparkplatz.
56 / 152Rund 2600 Läufer sind bei der diesjährigen RhönEnergie-Challenge an den Start gegangen. Sechs Kilometer trennte sie von ihrem Ziel: dem Stadionparkplatz. © Sabine Kohl, Laurenz Hiob, Fuldaer Zeitung
Rund 2600 Läufer sind bei der diesjährigen RhönEnergie-Challenge an den Start gegangen. Sechs Kilometer trennte sie von ihrem Ziel: dem Stadionparkplatz.
57 / 152Rund 2600 Läufer sind bei der diesjährigen RhönEnergie-Challenge an den Start gegangen. Sechs Kilometer trennte sie von ihrem Ziel: dem Stadionparkplatz. © Sabine Kohl, Laurenz Hiob, Fuldaer Zeitung
Rund 2600 Läufer sind bei der diesjährigen RhönEnergie-Challenge an den Start gegangen. Sechs Kilometer trennte sie von ihrem Ziel: dem Stadionparkplatz.
58 / 152Rund 2600 Läufer sind bei der diesjährigen RhönEnergie-Challenge an den Start gegangen. Sechs Kilometer trennte sie von ihrem Ziel: dem Stadionparkplatz. © Sabine Kohl, Laurenz Hiob, Fuldaer Zeitung
Rund 2600 Läufer sind bei der diesjährigen RhönEnergie-Challenge an den Start gegangen. Sechs Kilometer trennte sie von ihrem Ziel: dem Stadionparkplatz.
59 / 152Rund 2600 Läufer sind bei der diesjährigen RhönEnergie-Challenge an den Start gegangen. Sechs Kilometer trennte sie von ihrem Ziel: dem Stadionparkplatz. © Sabine Kohl, Laurenz Hiob, Fuldaer Zeitung
Rund 2600 Läufer sind bei der diesjährigen RhönEnergie-Challenge an den Start gegangen. Sechs Kilometer trennte sie von ihrem Ziel: dem Stadionparkplatz.
60 / 152Rund 2600 Läufer sind bei der diesjährigen RhönEnergie-Challenge an den Start gegangen. Sechs Kilometer trennte sie von ihrem Ziel: dem Stadionparkplatz. © Sabine Kohl, Laurenz Hiob, Fuldaer Zeitung
Rund 2600 Läufer sind bei der diesjährigen RhönEnergie-Challenge an den Start gegangen. Sechs Kilometer trennte sie von ihrem Ziel: dem Stadionparkplatz.
61 / 152Rund 2600 Läufer sind bei der diesjährigen RhönEnergie-Challenge an den Start gegangen. Sechs Kilometer trennte sie von ihrem Ziel: dem Stadionparkplatz. © Sabine Kohl, Laurenz Hiob, Fuldaer Zeitung
Rund 2600 Läufer sind bei der diesjährigen RhönEnergie-Challenge an den Start gegangen. Sechs Kilometer trennte sie von ihrem Ziel: dem Stadionparkplatz.
62 / 152Rund 2600 Läufer sind bei der diesjährigen RhönEnergie-Challenge an den Start gegangen. Sechs Kilometer trennte sie von ihrem Ziel: dem Stadionparkplatz. © Sabine Kohl, Laurenz Hiob, Fuldaer Zeitung
Rund 2600 Läufer sind bei der diesjährigen RhönEnergie-Challenge an den Start gegangen. Sechs Kilometer trennte sie von ihrem Ziel: dem Stadionparkplatz.
63 / 152Rund 2600 Läufer sind bei der diesjährigen RhönEnergie-Challenge an den Start gegangen. Sechs Kilometer trennte sie von ihrem Ziel: dem Stadionparkplatz. © Sabine Kohl, Laurenz Hiob, Fuldaer Zeitung
Rund 2600 Läufer sind bei der diesjährigen RhönEnergie-Challenge an den Start gegangen. Sechs Kilometer trennte sie von ihrem Ziel: dem Stadionparkplatz.
64 / 152Rund 2600 Läufer sind bei der diesjährigen RhönEnergie-Challenge an den Start gegangen. Sechs Kilometer trennte sie von ihrem Ziel: dem Stadionparkplatz. © Sabine Kohl, Laurenz Hiob, Fuldaer Zeitung
Rund 2600 Läufer sind bei der diesjährigen RhönEnergie-Challenge an den Start gegangen. Sechs Kilometer trennte sie von ihrem Ziel: dem Stadionparkplatz.
65 / 152Rund 2600 Läufer sind bei der diesjährigen RhönEnergie-Challenge an den Start gegangen. Sechs Kilometer trennte sie von ihrem Ziel: dem Stadionparkplatz. © Sabine Kohl, Laurenz Hiob, Fuldaer Zeitung
Rund 2600 Läufer sind bei der diesjährigen RhönEnergie-Challenge an den Start gegangen. Sechs Kilometer trennte sie von ihrem Ziel: dem Stadionparkplatz.
66 / 152Rund 2600 Läufer sind bei der diesjährigen RhönEnergie-Challenge an den Start gegangen. Sechs Kilometer trennte sie von ihrem Ziel: dem Stadionparkplatz. © Sabine Kohl, Laurenz Hiob, Fuldaer Zeitung
Rund 2600 Läufer sind bei der diesjährigen RhönEnergie-Challenge an den Start gegangen. Sechs Kilometer trennte sie von ihrem Ziel: dem Stadionparkplatz.
67 / 152Rund 2600 Läufer sind bei der diesjährigen RhönEnergie-Challenge an den Start gegangen. Sechs Kilometer trennte sie von ihrem Ziel: dem Stadionparkplatz. © Sabine Kohl, Laurenz Hiob, Fuldaer Zeitung
Rund 2600 Läufer sind bei der diesjährigen RhönEnergie-Challenge an den Start gegangen. Sechs Kilometer trennte sie von ihrem Ziel: dem Stadionparkplatz.
68 / 152Rund 2600 Läufer sind bei der diesjährigen RhönEnergie-Challenge an den Start gegangen. Sechs Kilometer trennte sie von ihrem Ziel: dem Stadionparkplatz. © Sabine Kohl, Laurenz Hiob, Fuldaer Zeitung
Rund 2600 Läufer sind bei der diesjährigen RhönEnergie-Challenge an den Start gegangen. Sechs Kilometer trennte sie von ihrem Ziel: dem Stadionparkplatz.
69 / 152Rund 2600 Läufer sind bei der diesjährigen RhönEnergie-Challenge an den Start gegangen. Sechs Kilometer trennte sie von ihrem Ziel: dem Stadionparkplatz. © Sabine Kohl, Laurenz Hiob, Fuldaer Zeitung
Rund 2600 Läufer sind bei der diesjährigen RhönEnergie-Challenge an den Start gegangen. Sechs Kilometer trennte sie von ihrem Ziel: dem Stadionparkplatz.
70 / 152Rund 2600 Läufer sind bei der diesjährigen RhönEnergie-Challenge an den Start gegangen. Sechs Kilometer trennte sie von ihrem Ziel: dem Stadionparkplatz. © Sabine Kohl, Laurenz Hiob, Fuldaer Zeitung
Rund 2600 Läufer sind bei der diesjährigen RhönEnergie-Challenge an den Start gegangen. Sechs Kilometer trennte sie von ihrem Ziel: dem Stadionparkplatz.
71 / 152Rund 2600 Läufer sind bei der diesjährigen RhönEnergie-Challenge an den Start gegangen. Sechs Kilometer trennte sie von ihrem Ziel: dem Stadionparkplatz. © Sabine Kohl, Laurenz Hiob, Fuldaer Zeitung
Rund 2600 Läufer sind bei der diesjährigen RhönEnergie-Challenge an den Start gegangen. Sechs Kilometer trennte sie von ihrem Ziel: dem Stadionparkplatz.
72 / 152Rund 2600 Läufer sind bei der diesjährigen RhönEnergie-Challenge an den Start gegangen. Sechs Kilometer trennte sie von ihrem Ziel: dem Stadionparkplatz. © Sabine Kohl, Laurenz Hiob, Fuldaer Zeitung
Rund 2600 Läufer sind bei der diesjährigen RhönEnergie-Challenge an den Start gegangen. Sechs Kilometer trennte sie von ihrem Ziel: dem Stadionparkplatz.
73 / 152Rund 2600 Läufer sind bei der diesjährigen RhönEnergie-Challenge an den Start gegangen. Sechs Kilometer trennte sie von ihrem Ziel: dem Stadionparkplatz. © Sabine Kohl, Laurenz Hiob, Fuldaer Zeitung
Rund 2600 Läufer sind bei der diesjährigen RhönEnergie-Challenge an den Start gegangen. Sechs Kilometer trennte sie von ihrem Ziel: dem Stadionparkplatz.
74 / 152Rund 2600 Läufer sind bei der diesjährigen RhönEnergie-Challenge an den Start gegangen. Sechs Kilometer trennte sie von ihrem Ziel: dem Stadionparkplatz. © Sabine Kohl, Laurenz Hiob, Fuldaer Zeitung
Rund 2600 Läufer sind bei der diesjährigen RhönEnergie-Challenge an den Start gegangen. Sechs Kilometer trennte sie von ihrem Ziel: dem Stadionparkplatz.
75 / 152Rund 2600 Läufer sind bei der diesjährigen RhönEnergie-Challenge an den Start gegangen. Sechs Kilometer trennte sie von ihrem Ziel: dem Stadionparkplatz. © Sabine Kohl, Laurenz Hiob, Fuldaer Zeitung
Rund 2600 Läufer sind bei der diesjährigen RhönEnergie-Challenge an den Start gegangen. Sechs Kilometer trennte sie von ihrem Ziel: dem Stadionparkplatz.
76 / 152Rund 2600 Läufer sind bei der diesjährigen RhönEnergie-Challenge an den Start gegangen. Sechs Kilometer trennte sie von ihrem Ziel: dem Stadionparkplatz. © Sabine Kohl, Laurenz Hiob, Fuldaer Zeitung
Rund 2600 Läufer sind bei der diesjährigen RhönEnergie-Challenge an den Start gegangen. Sechs Kilometer trennte sie von ihrem Ziel: dem Stadionparkplatz.
77 / 152Rund 2600 Läufer sind bei der diesjährigen RhönEnergie-Challenge an den Start gegangen. Sechs Kilometer trennte sie von ihrem Ziel: dem Stadionparkplatz. © Sabine Kohl, Laurenz Hiob, Fuldaer Zeitung
Rund 2600 Läufer sind bei der diesjährigen RhönEnergie-Challenge an den Start gegangen. Sechs Kilometer trennte sie von ihrem Ziel: dem Stadionparkplatz.
78 / 152Rund 2600 Läufer sind bei der diesjährigen RhönEnergie-Challenge an den Start gegangen. Sechs Kilometer trennte sie von ihrem Ziel: dem Stadionparkplatz. © Sabine Kohl, Laurenz Hiob, Fuldaer Zeitung
Rund 2600 Läufer sind bei der diesjährigen RhönEnergie-Challenge an den Start gegangen. Sechs Kilometer trennte sie von ihrem Ziel: dem Stadionparkplatz.
79 / 152Rund 2600 Läufer sind bei der diesjährigen RhönEnergie-Challenge an den Start gegangen. Sechs Kilometer trennte sie von ihrem Ziel: dem Stadionparkplatz. © Sabine Kohl, Laurenz Hiob, Fuldaer Zeitung
Rund 2600 Läufer sind bei der diesjährigen RhönEnergie-Challenge an den Start gegangen. Sechs Kilometer trennte sie von ihrem Ziel: dem Stadionparkplatz.
80 / 152Rund 2600 Läufer sind bei der diesjährigen RhönEnergie-Challenge an den Start gegangen. Sechs Kilometer trennte sie von ihrem Ziel: dem Stadionparkplatz. © Sabine Kohl, Laurenz Hiob, Fuldaer Zeitung
Rund 2600 Läufer sind bei der diesjährigen RhönEnergie-Challenge an den Start gegangen. Sechs Kilometer trennte sie von ihrem Ziel: dem Stadionparkplatz.
81 / 152Rund 2600 Läufer sind bei der diesjährigen RhönEnergie-Challenge an den Start gegangen. Sechs Kilometer trennte sie von ihrem Ziel: dem Stadionparkplatz. © Sabine Kohl, Laurenz Hiob, Fuldaer Zeitung
Rund 2600 Läufer sind bei der diesjährigen RhönEnergie-Challenge an den Start gegangen. Sechs Kilometer trennte sie von ihrem Ziel: dem Stadionparkplatz.
82 / 152Rund 2600 Läufer sind bei der diesjährigen RhönEnergie-Challenge an den Start gegangen. Sechs Kilometer trennte sie von ihrem Ziel: dem Stadionparkplatz. © Sabine Kohl, Laurenz Hiob, Fuldaer Zeitung
Rund 2600 Läufer sind bei der diesjährigen RhönEnergie-Challenge an den Start gegangen. Sechs Kilometer trennte sie von ihrem Ziel: dem Stadionparkplatz.
83 / 152Rund 2600 Läufer sind bei der diesjährigen RhönEnergie-Challenge an den Start gegangen. Sechs Kilometer trennte sie von ihrem Ziel: dem Stadionparkplatz. © Sabine Kohl, Laurenz Hiob, Fuldaer Zeitung
Rund 2600 Läufer sind bei der diesjährigen RhönEnergie-Challenge an den Start gegangen. Sechs Kilometer trennte sie von ihrem Ziel: dem Stadionparkplatz.
84 / 152Rund 2600 Läufer sind bei der diesjährigen RhönEnergie-Challenge an den Start gegangen. Sechs Kilometer trennte sie von ihrem Ziel: dem Stadionparkplatz. © Sabine Kohl, Laurenz Hiob, Fuldaer Zeitung
Rund 2600 Läufer sind bei der diesjährigen RhönEnergie-Challenge an den Start gegangen. Sechs Kilometer trennte sie von ihrem Ziel: dem Stadionparkplatz.
85 / 152Rund 2600 Läufer sind bei der diesjährigen RhönEnergie-Challenge an den Start gegangen. Sechs Kilometer trennte sie von ihrem Ziel: dem Stadionparkplatz. © Sabine Kohl, Laurenz Hiob, Fuldaer Zeitung
Rund 2600 Läufer sind bei der diesjährigen RhönEnergie-Challenge an den Start gegangen. Sechs Kilometer trennte sie von ihrem Ziel: dem Stadionparkplatz.
86 / 152Rund 2600 Läufer sind bei der diesjährigen RhönEnergie-Challenge an den Start gegangen. Sechs Kilometer trennte sie von ihrem Ziel: dem Stadionparkplatz. © Sabine Kohl, Laurenz Hiob, Fuldaer Zeitung
Rund 2600 Läufer sind bei der diesjährigen RhönEnergie-Challenge an den Start gegangen. Sechs Kilometer trennte sie von ihrem Ziel: dem Stadionparkplatz.
87 / 152Rund 2600 Läufer sind bei der diesjährigen RhönEnergie-Challenge an den Start gegangen. Sechs Kilometer trennte sie von ihrem Ziel: dem Stadionparkplatz. © Sabine Kohl, Laurenz Hiob, Fuldaer Zeitung
Rund 2600 Läufer sind bei der diesjährigen RhönEnergie-Challenge an den Start gegangen. Sechs Kilometer trennte sie von ihrem Ziel: dem Stadionparkplatz.
88 / 152Rund 2600 Läufer sind bei der diesjährigen RhönEnergie-Challenge an den Start gegangen. Sechs Kilometer trennte sie von ihrem Ziel: dem Stadionparkplatz. © Sabine Kohl, Laurenz Hiob, Fuldaer Zeitung
Rund 2600 Läufer sind bei der diesjährigen RhönEnergie-Challenge an den Start gegangen. Sechs Kilometer trennte sie von ihrem Ziel: dem Stadionparkplatz.
89 / 152Rund 2600 Läufer sind bei der diesjährigen RhönEnergie-Challenge an den Start gegangen. Sechs Kilometer trennte sie von ihrem Ziel: dem Stadionparkplatz. © Sabine Kohl, Laurenz Hiob, Fuldaer Zeitung
Rund 2600 Läufer sind bei der diesjährigen RhönEnergie-Challenge an den Start gegangen. Sechs Kilometer trennte sie von ihrem Ziel: dem Stadionparkplatz.
90 / 152Rund 2600 Läufer sind bei der diesjährigen RhönEnergie-Challenge an den Start gegangen. Sechs Kilometer trennte sie von ihrem Ziel: dem Stadionparkplatz. © Sabine Kohl, Laurenz Hiob, Fuldaer Zeitung
Rund 2600 Läufer sind bei der diesjährigen RhönEnergie-Challenge an den Start gegangen. Sechs Kilometer trennte sie von ihrem Ziel: dem Stadionparkplatz.
91 / 152Rund 2600 Läufer sind bei der diesjährigen RhönEnergie-Challenge an den Start gegangen. Sechs Kilometer trennte sie von ihrem Ziel: dem Stadionparkplatz. © Sabine Kohl, Laurenz Hiob, Fuldaer Zeitung
Rund 2600 Läufer sind bei der diesjährigen RhönEnergie-Challenge an den Start gegangen. Sechs Kilometer trennte sie von ihrem Ziel: dem Stadionparkplatz.
92 / 152Rund 2600 Läufer sind bei der diesjährigen RhönEnergie-Challenge an den Start gegangen. Sechs Kilometer trennte sie von ihrem Ziel: dem Stadionparkplatz. © Sabine Kohl, Laurenz Hiob, Fuldaer Zeitung
Rund 2600 Läufer sind bei der diesjährigen RhönEnergie-Challenge an den Start gegangen. Sechs Kilometer trennte sie von ihrem Ziel: dem Stadionparkplatz.
93 / 152Rund 2600 Läufer sind bei der diesjährigen RhönEnergie-Challenge an den Start gegangen. Sechs Kilometer trennte sie von ihrem Ziel: dem Stadionparkplatz. © Sabine Kohl, Laurenz Hiob, Fuldaer Zeitung
Rund 2600 Läufer sind bei der diesjährigen RhönEnergie-Challenge an den Start gegangen. Sechs Kilometer trennte sie von ihrem Ziel: dem Stadionparkplatz.
94 / 152Rund 2600 Läufer sind bei der diesjährigen RhönEnergie-Challenge an den Start gegangen. Sechs Kilometer trennte sie von ihrem Ziel: dem Stadionparkplatz. © Sabine Kohl, Laurenz Hiob, Fuldaer Zeitung
Rund 2600 Läufer sind bei der diesjährigen RhönEnergie-Challenge an den Start gegangen. Sechs Kilometer trennte sie von ihrem Ziel: dem Stadionparkplatz.
95 / 152Rund 2600 Läufer sind bei der diesjährigen RhönEnergie-Challenge an den Start gegangen. Sechs Kilometer trennte sie von ihrem Ziel: dem Stadionparkplatz. © Sabine Kohl, Laurenz Hiob, Fuldaer Zeitung
Rund 2600 Läufer sind bei der diesjährigen RhönEnergie-Challenge an den Start gegangen. Sechs Kilometer trennte sie von ihrem Ziel: dem Stadionparkplatz.
96 / 152Rund 2600 Läufer sind bei der diesjährigen RhönEnergie-Challenge an den Start gegangen. Sechs Kilometer trennte sie von ihrem Ziel: dem Stadionparkplatz. © Sabine Kohl, Laurenz Hiob, Fuldaer Zeitung
Rund 2600 Läufer sind bei der diesjährigen RhönEnergie-Challenge an den Start gegangen. Sechs Kilometer trennte sie von ihrem Ziel: dem Stadionparkplatz.
97 / 152Rund 2600 Läufer sind bei der diesjährigen RhönEnergie-Challenge an den Start gegangen. Sechs Kilometer trennte sie von ihrem Ziel: dem Stadionparkplatz. © Sabine Kohl, Laurenz Hiob, Fuldaer Zeitung
Rund 2600 Läufer sind bei der diesjährigen RhönEnergie-Challenge an den Start gegangen. Sechs Kilometer trennte sie von ihrem Ziel: dem Stadionparkplatz.
98 / 152Rund 2600 Läufer sind bei der diesjährigen RhönEnergie-Challenge an den Start gegangen. Sechs Kilometer trennte sie von ihrem Ziel: dem Stadionparkplatz. © Sabine Kohl, Laurenz Hiob, Fuldaer Zeitung
Rund 2600 Läufer sind bei der diesjährigen RhönEnergie-Challenge an den Start gegangen. Sechs Kilometer trennte sie von ihrem Ziel: dem Stadionparkplatz.
99 / 152Rund 2600 Läufer sind bei der diesjährigen RhönEnergie-Challenge an den Start gegangen. Sechs Kilometer trennte sie von ihrem Ziel: dem Stadionparkplatz. © Sabine Kohl, Laurenz Hiob, Fuldaer Zeitung
Rund 2600 Läufer sind bei der diesjährigen RhönEnergie-Challenge an den Start gegangen. Sechs Kilometer trennte sie von ihrem Ziel: dem Stadionparkplatz.
100 / 152Rund 2600 Läufer sind bei der diesjährigen RhönEnergie-Challenge an den Start gegangen. Sechs Kilometer trennte sie von ihrem Ziel: dem Stadionparkplatz. © Sabine Kohl, Laurenz Hiob, Fuldaer Zeitung
Rund 2600 Läufer sind bei der diesjährigen RhönEnergie-Challenge an den Start gegangen. Sechs Kilometer trennte sie von ihrem Ziel: dem Stadionparkplatz.
101 / 152Rund 2600 Läufer sind bei der diesjährigen RhönEnergie-Challenge an den Start gegangen. Sechs Kilometer trennte sie von ihrem Ziel: dem Stadionparkplatz. © Sabine Kohl, Laurenz Hiob, Fuldaer Zeitung
Rund 2600 Läufer sind bei der diesjährigen RhönEnergie-Challenge an den Start gegangen. Sechs Kilometer trennte sie von ihrem Ziel: dem Stadionparkplatz.
102 / 152Rund 2600 Läufer sind bei der diesjährigen RhönEnergie-Challenge an den Start gegangen. Sechs Kilometer trennte sie von ihrem Ziel: dem Stadionparkplatz. © Sabine Kohl, Laurenz Hiob, Fuldaer Zeitung
Rund 2600 Läufer sind bei der diesjährigen RhönEnergie-Challenge an den Start gegangen. Sechs Kilometer trennte sie von ihrem Ziel: dem Stadionparkplatz.
103 / 152Rund 2600 Läufer sind bei der diesjährigen RhönEnergie-Challenge an den Start gegangen. Sechs Kilometer trennte sie von ihrem Ziel: dem Stadionparkplatz. © Sabine Kohl, Laurenz Hiob, Fuldaer Zeitung
Rund 2600 Läufer sind bei der diesjährigen RhönEnergie-Challenge an den Start gegangen. Sechs Kilometer trennte sie von ihrem Ziel: dem Stadionparkplatz.
104 / 152Rund 2600 Läufer sind bei der diesjährigen RhönEnergie-Challenge an den Start gegangen. Sechs Kilometer trennte sie von ihrem Ziel: dem Stadionparkplatz. © Sabine Kohl, Laurenz Hiob, Fuldaer Zeitung
Rund 2600 Läufer sind bei der diesjährigen RhönEnergie-Challenge an den Start gegangen. Sechs Kilometer trennte sie von ihrem Ziel: dem Stadionparkplatz.
105 / 152Rund 2600 Läufer sind bei der diesjährigen RhönEnergie-Challenge an den Start gegangen. Sechs Kilometer trennte sie von ihrem Ziel: dem Stadionparkplatz. © Sabine Kohl, Laurenz Hiob, Fuldaer Zeitung
Rund 2600 Läufer sind bei der diesjährigen RhönEnergie-Challenge an den Start gegangen. Sechs Kilometer trennte sie von ihrem Ziel: dem Stadionparkplatz.
106 / 152Rund 2600 Läufer sind bei der diesjährigen RhönEnergie-Challenge an den Start gegangen. Sechs Kilometer trennte sie von ihrem Ziel: dem Stadionparkplatz. © Sabine Kohl, Laurenz Hiob, Fuldaer Zeitung
Rund 2600 Läufer sind bei der diesjährigen RhönEnergie-Challenge an den Start gegangen. Sechs Kilometer trennte sie von ihrem Ziel: dem Stadionparkplatz.
107 / 152Rund 2600 Läufer sind bei der diesjährigen RhönEnergie-Challenge an den Start gegangen. Sechs Kilometer trennte sie von ihrem Ziel: dem Stadionparkplatz. © Sabine Kohl, Laurenz Hiob, Fuldaer Zeitung
Rund 2600 Läufer sind bei der diesjährigen RhönEnergie-Challenge an den Start gegangen. Sechs Kilometer trennte sie von ihrem Ziel: dem Stadionparkplatz.
108 / 152Rund 2600 Läufer sind bei der diesjährigen RhönEnergie-Challenge an den Start gegangen. Sechs Kilometer trennte sie von ihrem Ziel: dem Stadionparkplatz. © Sabine Kohl, Laurenz Hiob, Fuldaer Zeitung
Rund 2600 Läufer sind bei der diesjährigen RhönEnergie-Challenge an den Start gegangen. Sechs Kilometer trennte sie von ihrem Ziel: dem Stadionparkplatz.
109 / 152Rund 2600 Läufer sind bei der diesjährigen RhönEnergie-Challenge an den Start gegangen. Sechs Kilometer trennte sie von ihrem Ziel: dem Stadionparkplatz. © Sabine Kohl, Laurenz Hiob, Fuldaer Zeitung
Rund 2600 Läufer sind bei der diesjährigen RhönEnergie-Challenge an den Start gegangen. Sechs Kilometer trennte sie von ihrem Ziel: dem Stadionparkplatz.
110 / 152Rund 2600 Läufer sind bei der diesjährigen RhönEnergie-Challenge an den Start gegangen. Sechs Kilometer trennte sie von ihrem Ziel: dem Stadionparkplatz. © Sabine Kohl, Laurenz Hiob, Fuldaer Zeitung
Rund 2600 Läufer sind bei der diesjährigen RhönEnergie-Challenge an den Start gegangen. Sechs Kilometer trennte sie von ihrem Ziel: dem Stadionparkplatz.
111 / 152Rund 2600 Läufer sind bei der diesjährigen RhönEnergie-Challenge an den Start gegangen. Sechs Kilometer trennte sie von ihrem Ziel: dem Stadionparkplatz. © Sabine Kohl, Laurenz Hiob, Fuldaer Zeitung
Rund 2600 Läufer sind bei der diesjährigen RhönEnergie-Challenge an den Start gegangen. Sechs Kilometer trennte sie von ihrem Ziel: dem Stadionparkplatz.
112 / 152Rund 2600 Läufer sind bei der diesjährigen RhönEnergie-Challenge an den Start gegangen. Sechs Kilometer trennte sie von ihrem Ziel: dem Stadionparkplatz. © Sabine Kohl, Laurenz Hiob, Fuldaer Zeitung
Rund 2600 Läufer sind bei der diesjährigen RhönEnergie-Challenge an den Start gegangen. Sechs Kilometer trennte sie von ihrem Ziel: dem Stadionparkplatz.
113 / 152Rund 2600 Läufer sind bei der diesjährigen RhönEnergie-Challenge an den Start gegangen. Sechs Kilometer trennte sie von ihrem Ziel: dem Stadionparkplatz. © Sabine Kohl, Laurenz Hiob, Fuldaer Zeitung
Rund 2600 Läufer sind bei der diesjährigen RhönEnergie-Challenge an den Start gegangen. Sechs Kilometer trennte sie von ihrem Ziel: dem Stadionparkplatz.
114 / 152Rund 2600 Läufer sind bei der diesjährigen RhönEnergie-Challenge an den Start gegangen. Sechs Kilometer trennte sie von ihrem Ziel: dem Stadionparkplatz. © Sabine Kohl, Laurenz Hiob, Fuldaer Zeitung
Rund 2600 Läufer sind bei der diesjährigen RhönEnergie-Challenge an den Start gegangen. Sechs Kilometer trennte sie von ihrem Ziel: dem Stadionparkplatz.
115 / 152Rund 2600 Läufer sind bei der diesjährigen RhönEnergie-Challenge an den Start gegangen. Sechs Kilometer trennte sie von ihrem Ziel: dem Stadionparkplatz. © Sabine Kohl, Laurenz Hiob, Fuldaer Zeitung
Rund 2600 Läufer sind bei der diesjährigen RhönEnergie-Challenge an den Start gegangen. Sechs Kilometer trennte sie von ihrem Ziel: dem Stadionparkplatz.
116 / 152Rund 2600 Läufer sind bei der diesjährigen RhönEnergie-Challenge an den Start gegangen. Sechs Kilometer trennte sie von ihrem Ziel: dem Stadionparkplatz. © Sabine Kohl, Laurenz Hiob, Fuldaer Zeitung
Rund 2600 Läufer sind bei der diesjährigen RhönEnergie-Challenge an den Start gegangen. Sechs Kilometer trennte sie von ihrem Ziel: dem Stadionparkplatz.
117 / 152Rund 2600 Läufer sind bei der diesjährigen RhönEnergie-Challenge an den Start gegangen. Sechs Kilometer trennte sie von ihrem Ziel: dem Stadionparkplatz. © Sabine Kohl, Laurenz Hiob, Fuldaer Zeitung
Rund 2600 Läufer sind bei der diesjährigen RhönEnergie-Challenge an den Start gegangen. Sechs Kilometer trennte sie von ihrem Ziel: dem Stadionparkplatz.
118 / 152Rund 2600 Läufer sind bei der diesjährigen RhönEnergie-Challenge an den Start gegangen. Sechs Kilometer trennte sie von ihrem Ziel: dem Stadionparkplatz. © Sabine Kohl, Laurenz Hiob, Fuldaer Zeitung
Rund 2600 Läufer sind bei der diesjährigen RhönEnergie-Challenge an den Start gegangen. Sechs Kilometer trennte sie von ihrem Ziel: dem Stadionparkplatz.
119 / 152Rund 2600 Läufer sind bei der diesjährigen RhönEnergie-Challenge an den Start gegangen. Sechs Kilometer trennte sie von ihrem Ziel: dem Stadionparkplatz. © Sabine Kohl, Laurenz Hiob, Fuldaer Zeitung
Rund 2600 Läufer sind bei der diesjährigen RhönEnergie-Challenge an den Start gegangen. Sechs Kilometer trennte sie von ihrem Ziel: dem Stadionparkplatz.
120 / 152Rund 2600 Läufer sind bei der diesjährigen RhönEnergie-Challenge an den Start gegangen. Sechs Kilometer trennte sie von ihrem Ziel: dem Stadionparkplatz. © Sabine Kohl, Laurenz Hiob, Fuldaer Zeitung
Rund 2600 Läufer sind bei der diesjährigen RhönEnergie-Challenge an den Start gegangen. Sechs Kilometer trennte sie von ihrem Ziel: dem Stadionparkplatz.
121 / 152Rund 2600 Läufer sind bei der diesjährigen RhönEnergie-Challenge an den Start gegangen. Sechs Kilometer trennte sie von ihrem Ziel: dem Stadionparkplatz. © Sabine Kohl, Laurenz Hiob, Fuldaer Zeitung
Rund 2600 Läufer sind bei der diesjährigen RhönEnergie-Challenge an den Start gegangen. Sechs Kilometer trennte sie von ihrem Ziel: dem Stadionparkplatz.
122 / 152Rund 2600 Läufer sind bei der diesjährigen RhönEnergie-Challenge an den Start gegangen. Sechs Kilometer trennte sie von ihrem Ziel: dem Stadionparkplatz. © Sabine Kohl, Laurenz Hiob, Fuldaer Zeitung
Rund 2600 Läufer sind bei der diesjährigen RhönEnergie-Challenge an den Start gegangen. Sechs Kilometer trennte sie von ihrem Ziel: dem Stadionparkplatz.
123 / 152Rund 2600 Läufer sind bei der diesjährigen RhönEnergie-Challenge an den Start gegangen. Sechs Kilometer trennte sie von ihrem Ziel: dem Stadionparkplatz. © Sabine Kohl, Laurenz Hiob, Fuldaer Zeitung
Rund 2600 Läufer sind bei der diesjährigen RhönEnergie-Challenge an den Start gegangen. Sechs Kilometer trennte sie von ihrem Ziel: dem Stadionparkplatz.
124 / 152Rund 2600 Läufer sind bei der diesjährigen RhönEnergie-Challenge an den Start gegangen. Sechs Kilometer trennte sie von ihrem Ziel: dem Stadionparkplatz. © Sabine Kohl, Laurenz Hiob, Fuldaer Zeitung
Rund 2600 Läufer sind bei der diesjährigen RhönEnergie-Challenge an den Start gegangen. Sechs Kilometer trennte sie von ihrem Ziel: dem Stadionparkplatz.
125 / 152Rund 2600 Läufer sind bei der diesjährigen RhönEnergie-Challenge an den Start gegangen. Sechs Kilometer trennte sie von ihrem Ziel: dem Stadionparkplatz. © Sabine Kohl, Laurenz Hiob, Fuldaer Zeitung
Rund 2600 Läufer sind bei der diesjährigen RhönEnergie-Challenge an den Start gegangen. Sechs Kilometer trennte sie von ihrem Ziel: dem Stadionparkplatz.
126 / 152Rund 2600 Läufer sind bei der diesjährigen RhönEnergie-Challenge an den Start gegangen. Sechs Kilometer trennte sie von ihrem Ziel: dem Stadionparkplatz. © Sabine Kohl, Laurenz Hiob, Fuldaer Zeitung
Rund 2600 Läufer sind bei der diesjährigen RhönEnergie-Challenge an den Start gegangen. Sechs Kilometer trennte sie von ihrem Ziel: dem Stadionparkplatz.
127 / 152Rund 2600 Läufer sind bei der diesjährigen RhönEnergie-Challenge an den Start gegangen. Sechs Kilometer trennte sie von ihrem Ziel: dem Stadionparkplatz. © Sabine Kohl, Laurenz Hiob, Fuldaer Zeitung
Rund 2600 Läufer sind bei der diesjährigen RhönEnergie-Challenge an den Start gegangen. Sechs Kilometer trennte sie von ihrem Ziel: dem Stadionparkplatz.
128 / 152Rund 2600 Läufer sind bei der diesjährigen RhönEnergie-Challenge an den Start gegangen. Sechs Kilometer trennte sie von ihrem Ziel: dem Stadionparkplatz. © Sabine Kohl, Laurenz Hiob, Fuldaer Zeitung
Rund 2600 Läufer sind bei der diesjährigen RhönEnergie-Challenge an den Start gegangen. Sechs Kilometer trennte sie von ihrem Ziel: dem Stadionparkplatz.
129 / 152Rund 2600 Läufer sind bei der diesjährigen RhönEnergie-Challenge an den Start gegangen. Sechs Kilometer trennte sie von ihrem Ziel: dem Stadionparkplatz. © Sabine Kohl, Laurenz Hiob, Fuldaer Zeitung
Rund 2600 Läufer sind bei der diesjährigen RhönEnergie-Challenge an den Start gegangen. Sechs Kilometer trennte sie von ihrem Ziel: dem Stadionparkplatz.
130 / 152Rund 2600 Läufer sind bei der diesjährigen RhönEnergie-Challenge an den Start gegangen. Sechs Kilometer trennte sie von ihrem Ziel: dem Stadionparkplatz. © Sabine Kohl, Laurenz Hiob, Fuldaer Zeitung
Rund 2600 Läufer sind bei der diesjährigen RhönEnergie-Challenge an den Start gegangen. Sechs Kilometer trennte sie von ihrem Ziel: dem Stadionparkplatz.
131 / 152Rund 2600 Läufer sind bei der diesjährigen RhönEnergie-Challenge an den Start gegangen. Sechs Kilometer trennte sie von ihrem Ziel: dem Stadionparkplatz. © Sabine Kohl, Laurenz Hiob, Fuldaer Zeitung
Rund 2600 Läufer sind bei der diesjährigen RhönEnergie-Challenge an den Start gegangen. Sechs Kilometer trennte sie von ihrem Ziel: dem Stadionparkplatz.
132 / 152Rund 2600 Läufer sind bei der diesjährigen RhönEnergie-Challenge an den Start gegangen. Sechs Kilometer trennte sie von ihrem Ziel: dem Stadionparkplatz. © Sabine Kohl, Laurenz Hiob, Fuldaer Zeitung
Rund 2600 Läufer sind bei der diesjährigen RhönEnergie-Challenge an den Start gegangen. Sechs Kilometer trennte sie von ihrem Ziel: dem Stadionparkplatz.
133 / 152Rund 2600 Läufer sind bei der diesjährigen RhönEnergie-Challenge an den Start gegangen. Sechs Kilometer trennte sie von ihrem Ziel: dem Stadionparkplatz. © Sabine Kohl, Laurenz Hiob, Fuldaer Zeitung
Rund 2600 Läufer sind bei der diesjährigen RhönEnergie-Challenge an den Start gegangen. Sechs Kilometer trennte sie von ihrem Ziel: dem Stadionparkplatz.
134 / 152Rund 2600 Läufer sind bei der diesjährigen RhönEnergie-Challenge an den Start gegangen. Sechs Kilometer trennte sie von ihrem Ziel: dem Stadionparkplatz. © Sabine Kohl, Laurenz Hiob, Fuldaer Zeitung
Rund 2600 Läufer sind bei der diesjährigen RhönEnergie-Challenge an den Start gegangen. Sechs Kilometer trennte sie von ihrem Ziel: dem Stadionparkplatz.
135 / 152Rund 2600 Läufer sind bei der diesjährigen RhönEnergie-Challenge an den Start gegangen. Sechs Kilometer trennte sie von ihrem Ziel: dem Stadionparkplatz. © Sabine Kohl, Laurenz Hiob, Fuldaer Zeitung
Rund 2600 Läufer sind bei der diesjährigen RhönEnergie-Challenge an den Start gegangen. Sechs Kilometer trennte sie von ihrem Ziel: dem Stadionparkplatz.
136 / 152Rund 2600 Läufer sind bei der diesjährigen RhönEnergie-Challenge an den Start gegangen. Sechs Kilometer trennte sie von ihrem Ziel: dem Stadionparkplatz. © Sabine Kohl, Laurenz Hiob, Fuldaer Zeitung
Rund 2600 Läufer sind bei der diesjährigen RhönEnergie-Challenge an den Start gegangen. Sechs Kilometer trennte sie von ihrem Ziel: dem Stadionparkplatz.
137 / 152Rund 2600 Läufer sind bei der diesjährigen RhönEnergie-Challenge an den Start gegangen. Sechs Kilometer trennte sie von ihrem Ziel: dem Stadionparkplatz. © Sabine Kohl, Laurenz Hiob, Fuldaer Zeitung
Rund 2600 Läufer sind bei der diesjährigen RhönEnergie-Challenge an den Start gegangen. Sechs Kilometer trennte sie von ihrem Ziel: dem Stadionparkplatz.
138 / 152Rund 2600 Läufer sind bei der diesjährigen RhönEnergie-Challenge an den Start gegangen. Sechs Kilometer trennte sie von ihrem Ziel: dem Stadionparkplatz. © Sabine Kohl, Laurenz Hiob, Fuldaer Zeitung
Rund 2600 Läufer sind bei der diesjährigen RhönEnergie-Challenge an den Start gegangen. Sechs Kilometer trennte sie von ihrem Ziel: dem Stadionparkplatz.
139 / 152Rund 2600 Läufer sind bei der diesjährigen RhönEnergie-Challenge an den Start gegangen. Sechs Kilometer trennte sie von ihrem Ziel: dem Stadionparkplatz. © Sabine Kohl, Laurenz Hiob, Fuldaer Zeitung
Rund 2600 Läufer sind bei der diesjährigen RhönEnergie-Challenge an den Start gegangen. Sechs Kilometer trennte sie von ihrem Ziel: dem Stadionparkplatz.
140 / 152Rund 2600 Läufer sind bei der diesjährigen RhönEnergie-Challenge an den Start gegangen. Sechs Kilometer trennte sie von ihrem Ziel: dem Stadionparkplatz. © Sabine Kohl, Laurenz Hiob, Fuldaer Zeitung
Rund 2600 Läufer sind bei der diesjährigen RhönEnergie-Challenge an den Start gegangen. Sechs Kilometer trennte sie von ihrem Ziel: dem Stadionparkplatz.
141 / 152Rund 2600 Läufer sind bei der diesjährigen RhönEnergie-Challenge an den Start gegangen. Sechs Kilometer trennte sie von ihrem Ziel: dem Stadionparkplatz. © Sabine Kohl, Laurenz Hiob, Fuldaer Zeitung
Rund 2600 Läufer sind bei der diesjährigen RhönEnergie-Challenge an den Start gegangen. Sechs Kilometer trennte sie von ihrem Ziel: dem Stadionparkplatz.
142 / 152Rund 2600 Läufer sind bei der diesjährigen RhönEnergie-Challenge an den Start gegangen. Sechs Kilometer trennte sie von ihrem Ziel: dem Stadionparkplatz. © Sabine Kohl, Laurenz Hiob, Fuldaer Zeitung
Rund 2600 Läufer sind bei der diesjährigen RhönEnergie-Challenge an den Start gegangen. Sechs Kilometer trennte sie von ihrem Ziel: dem Stadionparkplatz.
143 / 152Rund 2600 Läufer sind bei der diesjährigen RhönEnergie-Challenge an den Start gegangen. Sechs Kilometer trennte sie von ihrem Ziel: dem Stadionparkplatz. © Sabine Kohl, Laurenz Hiob, Fuldaer Zeitung
Rund 2600 Läufer sind bei der diesjährigen RhönEnergie-Challenge an den Start gegangen. Sechs Kilometer trennte sie von ihrem Ziel: dem Stadionparkplatz.
144 / 152Rund 2600 Läufer sind bei der diesjährigen RhönEnergie-Challenge an den Start gegangen. Sechs Kilometer trennte sie von ihrem Ziel: dem Stadionparkplatz. © Sabine Kohl, Laurenz Hiob, Fuldaer Zeitung
Rund 2600 Läufer sind bei der diesjährigen RhönEnergie-Challenge an den Start gegangen. Sechs Kilometer trennte sie von ihrem Ziel: dem Stadionparkplatz.
145 / 152Rund 2600 Läufer sind bei der diesjährigen RhönEnergie-Challenge an den Start gegangen. Sechs Kilometer trennte sie von ihrem Ziel: dem Stadionparkplatz. © Sabine Kohl, Laurenz Hiob, Fuldaer Zeitung
Rund 2600 Läufer sind bei der diesjährigen RhönEnergie-Challenge an den Start gegangen. Sechs Kilometer trennte sie von ihrem Ziel: dem Stadionparkplatz.
146 / 152Rund 2600 Läufer sind bei der diesjährigen RhönEnergie-Challenge an den Start gegangen. Sechs Kilometer trennte sie von ihrem Ziel: dem Stadionparkplatz. © Sabine Kohl, Laurenz Hiob, Fuldaer Zeitung
Rund 2600 Läufer sind bei der diesjährigen RhönEnergie-Challenge an den Start gegangen. Sechs Kilometer trennte sie von ihrem Ziel: dem Stadionparkplatz.
147 / 152Rund 2600 Läufer sind bei der diesjährigen RhönEnergie-Challenge an den Start gegangen. Sechs Kilometer trennte sie von ihrem Ziel: dem Stadionparkplatz. © Sabine Kohl, Laurenz Hiob, Fuldaer Zeitung
Rund 2600 Läufer sind bei der diesjährigen RhönEnergie-Challenge an den Start gegangen. Sechs Kilometer trennte sie von ihrem Ziel: dem Stadionparkplatz.
148 / 152Rund 2600 Läufer sind bei der diesjährigen RhönEnergie-Challenge an den Start gegangen. Sechs Kilometer trennte sie von ihrem Ziel: dem Stadionparkplatz. © Sabine Kohl, Laurenz Hiob, Fuldaer Zeitung
Rund 2600 Läufer sind bei der diesjährigen RhönEnergie-Challenge an den Start gegangen. Sechs Kilometer trennte sie von ihrem Ziel: dem Stadionparkplatz.
149 / 152Rund 2600 Läufer sind bei der diesjährigen RhönEnergie-Challenge an den Start gegangen. Sechs Kilometer trennte sie von ihrem Ziel: dem Stadionparkplatz. © Sabine Kohl, Laurenz Hiob, Fuldaer Zeitung
Rund 2600 Läufer sind bei der diesjährigen RhönEnergie-Challenge an den Start gegangen. Sechs Kilometer trennte sie von ihrem Ziel: dem Stadionparkplatz.
150 / 152Rund 2600 Läufer sind bei der diesjährigen RhönEnergie-Challenge an den Start gegangen. Sechs Kilometer trennte sie von ihrem Ziel: dem Stadionparkplatz. © Sabine Kohl, Laurenz Hiob, Fuldaer Zeitung
Rund 2600 Läufer sind bei der diesjährigen RhönEnergie-Challenge an den Start gegangen. Sechs Kilometer trennte sie von ihrem Ziel: dem Stadionparkplatz.
151 / 152Rund 2600 Läufer sind bei der diesjährigen RhönEnergie-Challenge an den Start gegangen. Sechs Kilometer trennte sie von ihrem Ziel: dem Stadionparkplatz. © Sabine Kohl, Laurenz Hiob, Fuldaer Zeitung
Rund 2600 Läufer sind bei der diesjährigen RhönEnergie-Challenge an den Start gegangen. Sechs Kilometer trennte sie von ihrem Ziel: dem Stadionparkplatz.
152 / 152Rund 2600 Läufer sind bei der diesjährigen RhönEnergie-Challenge an den Start gegangen. Sechs Kilometer trennte sie von ihrem Ziel: dem Stadionparkplatz. © Sabine Kohl, Laurenz Hiob, Fuldaer Zeitung

Auch interessant