1. Fuldaer Zeitung
  2. Hessen

Dauerregen überflutet Osthessen - 170 Rettungskräfte im Einsatz

Erstellt:

Von: Lena Eberhardt

Nach ausgiebigen Regenfällen am Freitag und einem Gewitter am Nachmittag, das von Hagel und Starkregen begleitet war, liefen bereits die ersten Keller voll. 

Überschwemmungen Osthessen
1 / 12Nach ausgiebigen Regenfällen am Freitag und Samstag kam es zu zahlreichen Überschwemmungen in ganz Osthessen. © Fuldamedia
Hangrutsch
2 / 12Aufgrund des anhaltenden Regens war ein Teil eines Hangs auf die Gerhard-Radke-Straße in Bad Soden-Salmünster gerutscht. © Feuerwehr Bad Soden-Salmünster
Überschwemmungen Osthessen
3 / 12Nach ausgiebigen Regenfällen am Freitag und Samstag kam es zu zahlreichen Überschwemmungen in ganz Osthessen. © Fuldamedia
Überschwemmungen Osthessen
4 / 12Nach ausgiebigen Regenfällen am Freitag und Samstag kam es zu zahlreichen Überschwemmungen in ganz Osthessen. © Fuldamedia
Überschwemmungen Osthessen
5 / 12Nach ausgiebigen Regenfällen am Freitag und Samstag kam es zu zahlreichen Überschwemmungen in ganz Osthessen. © Fuldamedia
Feuerwehrleute Fahrzeug
6 / 12Zahlreiche Einsatzkräfte waren auch im Kinzigtal unterwegs. © Feuerwehr Bad Soden-Salmünster
Überschwemmungen Osthessen
7 / 12Nach ausgiebigen Regenfällen am Freitag und Samstag kam es zu zahlreichen Überschwemmungen in ganz Osthessen. © Fuldamedia
Überschwemmungen Osthessen
8 / 12Nach ausgiebigen Regenfällen am Freitag und Samstag kam es zu zahlreichen Überschwemmungen in ganz Osthessen. © Fuldamedia
Überschwemmungen Osthessen
9 / 12Nach ausgiebigen Regenfällen am Freitag und Samstag kam es zu zahlreichen Überschwemmungen in ganz Osthessen. © Fuldamedia
Überschwemmungen Osthessen
10 / 12Nach ausgiebigen Regenfällen am Freitag und Samstag kam es zu zahlreichen Überschwemmungen in ganz Osthessen. © Fuldamedia
Überschwemmungen Osthessen
11 / 12Nach ausgiebigen Regenfällen am Freitag und Samstag kam es zu zahlreichen Überschwemmungen in ganz Osthessen. © Fuldamedia
Überschwemmungen Osthessen
12 / 12Nach ausgiebigen Regenfällen am Freitag und Samstag kam es zu zahlreichen Überschwemmungen in ganz Osthessen. © Fuldamedia

Auch interessant