1. Fuldaer Zeitung
  2. Hessen

400 Teilnehmer gehen bei Christopher Street Day in Fulda auf die Straße

Erstellt:

400 Personen gingen bei einem Christopher Street Day (CSD) in Fulda auf die Straße, um bei einem Umzug bis vor den Dom für Lesben, Schwule, Bisexuelle und transgeschlechtliche Menschen einzutreten.

400 Personen gingen bei einem Christopher Street Day (CSD) in Fulda auf die Straße, um für Lesben, Schwule, Bisexuelle und transgeschlechtliche Menschen einzutreten.
1 / 17400 Personen gingen bei einem Christopher Street Day (CSD) in Fulda auf die Straße, um für Lesben, Schwule, Bisexuelle und transgeschlechtliche Menschen einzutreten. © Mediennetzwerk Hessen/Rene Kunze
400 Personen gingen bei einem Christopher Street Day (CSD) in Fulda auf die Straße, um für Lesben, Schwule, Bisexuelle und transgeschlechtliche Menschen einzutreten.
2 / 17400 Personen gingen bei einem Christopher Street Day (CSD) in Fulda auf die Straße, um für Lesben, Schwule, Bisexuelle und transgeschlechtliche Menschen einzutreten. © Mediennetzwerk Hessen/Rene Kunze
400 Personen gingen bei einem Christopher Street Day (CSD) in Fulda auf die Straße, um für Lesben, Schwule, Bisexuelle und transgeschlechtliche Menschen einzutreten.
3 / 17400 Personen gingen bei einem Christopher Street Day (CSD) in Fulda auf die Straße, um für Lesben, Schwule, Bisexuelle und transgeschlechtliche Menschen einzutreten. © Mediennetzwerk Hessen/Rene Kunze
400 Personen gingen bei einem Christopher Street Day (CSD) in Fulda auf die Straße, um für Lesben, Schwule, Bisexuelle und transgeschlechtliche Menschen einzutreten.
4 / 17400 Personen gingen bei einem Christopher Street Day (CSD) in Fulda auf die Straße, um für Lesben, Schwule, Bisexuelle und transgeschlechtliche Menschen einzutreten. © Mediennetzwerk Hessen/Rene Kunze
400 Personen gingen bei einem Christopher Street Day (CSD) in Fulda auf die Straße, um für Lesben, Schwule, Bisexuelle und transgeschlechtliche Menschen einzutreten.
5 / 17400 Personen gingen bei einem Christopher Street Day (CSD) in Fulda auf die Straße, um für Lesben, Schwule, Bisexuelle und transgeschlechtliche Menschen einzutreten. © Mediennetzwerk Hessen/Rene Kunze
400 Personen gingen bei einem Christopher Street Day (CSD) in Fulda auf die Straße, um für Lesben, Schwule, Bisexuelle und transgeschlechtliche Menschen einzutreten.
6 / 17400 Personen gingen bei einem Christopher Street Day (CSD) in Fulda auf die Straße, um für Lesben, Schwule, Bisexuelle und transgeschlechtliche Menschen einzutreten. © Mediennetzwerk Hessen/Rene Kunze
400 Personen gingen bei einem Christopher Street Day (CSD) in Fulda auf die Straße, um für Lesben, Schwule, Bisexuelle und transgeschlechtliche Menschen einzutreten.
7 / 17400 Personen gingen bei einem Christopher Street Day (CSD) in Fulda auf die Straße, um für Lesben, Schwule, Bisexuelle und transgeschlechtliche Menschen einzutreten. © Mediennetzwerk Hessen/Rene Kunze
400 Personen gingen bei einem Christopher Street Day (CSD) in Fulda auf die Straße, um für Lesben, Schwule, Bisexuelle und transgeschlechtliche Menschen einzutreten.
8 / 17400 Personen gingen bei einem Christopher Street Day (CSD) in Fulda auf die Straße, um für Lesben, Schwule, Bisexuelle und transgeschlechtliche Menschen einzutreten. © Mediennetzwerk Hessen/Rene Kunze
400 Personen gingen bei einem Christopher Street Day (CSD) in Fulda auf die Straße, um für Lesben, Schwule, Bisexuelle und transgeschlechtliche Menschen einzutreten.
9 / 17400 Personen gingen bei einem Christopher Street Day (CSD) in Fulda auf die Straße, um für Lesben, Schwule, Bisexuelle und transgeschlechtliche Menschen einzutreten. © Mediennetzwerk Hessen/Rene Kunze
400 Personen gingen bei einem Christopher Street Day (CSD) in Fulda auf die Straße, um für Lesben, Schwule, Bisexuelle und transgeschlechtliche Menschen einzutreten.
10 / 17400 Personen gingen bei einem Christopher Street Day (CSD) in Fulda auf die Straße, um für Lesben, Schwule, Bisexuelle und transgeschlechtliche Menschen einzutreten. © Mediennetzwerk Hessen/Rene Kunze
400 Personen gingen bei einem Christopher Street Day (CSD) in Fulda auf die Straße, um für Lesben, Schwule, Bisexuelle und transgeschlechtliche Menschen einzutreten.
11 / 17400 Personen gingen bei einem Christopher Street Day (CSD) in Fulda auf die Straße, um für Lesben, Schwule, Bisexuelle und transgeschlechtliche Menschen einzutreten. © Mediennetzwerk Hessen/Rene Kunze
400 Personen gingen bei einem Christopher Street Day (CSD) in Fulda auf die Straße, um für Lesben, Schwule, Bisexuelle und transgeschlechtliche Menschen einzutreten.
12 / 17400 Personen gingen bei einem Christopher Street Day (CSD) in Fulda auf die Straße, um für Lesben, Schwule, Bisexuelle und transgeschlechtliche Menschen einzutreten. © Mediennetzwerk Hessen/Rene Kunze
400 Personen gingen bei einem Christopher Street Day (CSD) in Fulda auf die Straße, um für Lesben, Schwule, Bisexuelle und transgeschlechtliche Menschen einzutreten.
13 / 17400 Personen gingen bei einem Christopher Street Day (CSD) in Fulda auf die Straße, um für Lesben, Schwule, Bisexuelle und transgeschlechtliche Menschen einzutreten. © Mediennetzwerk Hessen/Rene Kunze
400 Personen gingen bei einem Christopher Street Day (CSD) in Fulda auf die Straße, um für Lesben, Schwule, Bisexuelle und transgeschlechtliche Menschen einzutreten.
14 / 17400 Personen gingen bei einem Christopher Street Day (CSD) in Fulda auf die Straße, um für Lesben, Schwule, Bisexuelle und transgeschlechtliche Menschen einzutreten. © Mediennetzwerk Hessen/Rene Kunze
400 Personen gingen bei einem Christopher Street Day (CSD) in Fulda auf die Straße, um für Lesben, Schwule, Bisexuelle und transgeschlechtliche Menschen einzutreten.
15 / 17400 Personen gingen bei einem Christopher Street Day (CSD) in Fulda auf die Straße, um für Lesben, Schwule, Bisexuelle und transgeschlechtliche Menschen einzutreten. © Mediennetzwerk Hessen/Rene Kunze
400 Personen gingen bei einem Christopher Street Day (CSD) in Fulda auf die Straße, um für Lesben, Schwule, Bisexuelle und transgeschlechtliche Menschen einzutreten.
16 / 17400 Personen gingen bei einem Christopher Street Day (CSD) in Fulda auf die Straße, um für Lesben, Schwule, Bisexuelle und transgeschlechtliche Menschen einzutreten. © Mediennetzwerk Hessen/Rene Kunze
400 Personen gingen bei einem Christopher Street Day (CSD) in Fulda auf die Straße, um für Lesben, Schwule, Bisexuelle und transgeschlechtliche Menschen einzutreten.
17 / 17400 Personen gingen bei einem Christopher Street Day (CSD) in Fulda auf die Straße, um für Lesben, Schwule, Bisexuelle und transgeschlechtliche Menschen einzutreten. © Mediennetzwerk Hessen/Rene Kunze

Auch interessant